AEG Ventilator VL 5606 WM N – frischer Wind dank guter Windmaschine

AEG Ventilator VL 5606 WM N Test

Heute teste ich die Windmaschine von AEG für euch. Diese besitzt drei Stufen, die auf der Rückseite des Ventilators zu finden sind. Wer möchte, kann das Gerät sogar in seiner Neigung einstellen und dieses so in die gewünschte Position bringen. Ein Kaufkriterium für mich stellt der Durchmesser von 40 cm dar sowie die starke Windkraft, die oftmals erwähnt wird. Ob der Ventilator verspricht, was er hält, erzähle ich euch nach meinem Selbstversuch.

Nr. 1
AEG VL 5606 WM N Metall-Windmaschine, 40 cm Durchmesser, 3 Laufgeschwindigkeiten, Neigungswinkel verstellbar
Kundenbewertungen
AEG VL 5606 WM N Metall-Windmaschine, 40 cm Durchmesser, 3 Laufgeschwindigkeiten, Neigungswinkel verstellbar*
von AEG
  • [KÜHLEN KOPF BEWAHREN] - Mit 3 Laufgeschwindigkeiten und vielfältigen Einstellungen ermöglicht die Windmaschine VL 5606 WM N von AEG ein Höchstmaß an Komfort bei Ihnen Zuhause oder im Büro. Zusätzlich punktet das Gerät mit einem ruhigen Lauf und dem hochwertigen Metallgehäuse.
  • [HOCHWERTIG] - Die Windmaschine im Metall-Chrom-Design ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch besonders stabil.
  • [INDIVIDUELL] - Bestimmen Sie das Wohlbefinden in Ihren Räumlichkeiten: Dank verstellbarem Neigungswinkel verfügen Sie über ein Höchstmaß an Individualität und Komfort.
Preis: € 89,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der AEG Ventilator VL 5606 WM N Test im Selbstversuch

Der Ventilator kam wohlbehalten bei mir an und wurde auch gut verpackt. Etwas schwieriger gestaltete sich das Entpacken des Geräts, denn die Verpackung war sehr eng und der Ventilator überraschend schwer. Mithilfe des Tragehakens auf dem Ventilator ging das Herausziehen der Windmaschine jedoch besser.

Aufgrund des höheren Gewichts und des stabilen Stands wirkt der Ventilator sehr robust. Ebenso bleibt der eingestellte Neigungswinkel auch beim Bewegen der Windmaschine bestehen, was sehr praktisch ist.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist der kurze Stecker des Geräts. Daher empfehle ich für diesen Ventilator ein Verlängerungskabel einzusetzen, wenn du diesen flexibel handhaben möchtest. Auf dem Schreibtisch oder neben dem Bett erweist sich die Länge des Kabels jedoch als ausreichend.

Hier findest du Alternativen zum AEG Ventilator:

In den ersten beiden Stufen des Ventilators fällt mir die niedrige Lautstärke auf. Auch ein Geräusch des Ratterns fehlt vollkommen. In der letzten Stufe des Ventilators legt dieser allerdings geräuschmäßig etwas zu, was du beachten solltest. Ich finde die ersten beiden Stufen der Windmaschine allerdings komplett ausreichend, sodass mich die höhere Anzahl an Dezibeln nicht stört.

Da dieser Ventilator aus einer Mischung von Chrom und anderen Metallen besteht, kommt hinzu, dass er edel aussieht. Im Vergleich zu einem Ventilator aus Hartplastik sorgt er für eine schöne Optik im Wohnbereich. Auch die Reinigung des Geräts geht leicht. Ein feuchtes Tuch reicht aus, um den Staub zu entfernen.

AEG Ventilator VL 5606 WM N – Die Vorteile

Vergleichst du die Power dieses Ventilators mit einem herkömmlichen Gerät, wird dir auffallen, wie stark die Windmaschine ist. Somit erhält das Produkt von AEG den Namen Windmaschine zu Recht. Für die heißeren Tage im Sommer eignet sich der Ventilator somit perfekt. Es fühlt sich an als kühlt er die Luft ein wenig, was eine angenehme Erfrischung darstellt.

Auch die drei verfügbaren Stufen sind praktisch. So hast du die Möglichkeit genau die Windintensität auszuwählen, die dir gefällt. Zu erwähnen ist allerdings, dass bereits die erste Stufe des Geräts eine hohe Stärke besitzt. So ist sie vergleichbar mit einem klassischen Ventilator in der stärksten Windstufe.

Die Optik des Ventilators sieht toll aus. Ein Vorteil des Metalls ist, dass du Staub schlechter siehst. Wenn du den Ventilator nur unregelmäßig entstaubst, sieht er somit trotzdem edel aus.

Nur wenige Windmaschinen sind im Neigungswinkel einstellbar. Diesen Ventilator kannst du großzügig drehen und so einstellen, wie du es möchtest. Dadurch bist du beim Aufstellen des Geräts flexibler.

Die Nachteile der AEG Ventilator VL 5606 WM N

Vergleichst du den AEG Ventilator VL 5606 WM N mit einem normalen Gerät fällt auf, dass sich dieser nicht dreht. Die meisten Ventilatoren haben einen kleinen Stift, den du herausziehen kannst, um den Kopf rotieren zu lassen. Das ist bei diesem Modell nicht möglich, denn es besitzt einen justierbaren Neigungswinkel.

Für einige Verbraucher kann auch die Lautstärke auf der letzten Stufe störend sein. Wer den Ventilator direkt am Bett oder dem Telefon aufstellt, kann sich somit davon gestört fühlen.

Auch das Gewicht dieses Produkts von knapp fünf Kilogramm kann hinderlich sein. Wenn du diesen Ventilator mit ins Büro nehmen möchtest, solltest du ein leichteres Modell bevorzugen, wenn du viele Treppen laufen musst.

Ebenso sind die Knöpfe auf der Rückseite der Maschine gewöhnungsbedürftig. Während sich fast alle Ventilatoren an der Front einstellen lassen, müssen Verbraucher bei diesem Artikel hinter das Gerät greifen. Dort befindet sich übrigens auch der Ein- und Ausschalter.

Warum ist die AEG Ventilator VL 5606 WM N empfehlenswert?

Ich empfehle den AEG Ventilator VL 5606 WM N gerne weiter. Die Kraft der Maschine hat mich überzeugt, sodass mich die kleinen Nachteile nicht weiter stören. Wer keine Lust mehr hat einen milden Wind im Gesicht zu spüren und wirklich eine Erfrischung sucht, der wählt die AEG Windmaschine aus. Aufgrund der Maße 51 x 49 x 23 cm benötigt der Ventilator nicht mehr Platz ein klassisches Gerät, sodass du ihn mit dem passenden Verlängerungskabel flexibel aufstellst. Auch der Preis des Ventilators ist für seine hohe Qualität und Eleganz gerechtfertigt.

Mein Fazit zur AEG Ventilator VL 5606 WM N

Der AEG Ventilator ist ein leistungsstarkes Gerät, welches drei Stufen besitzt. Das ist besonders praktisch, wenn du den Luftzug variieren möchtest. Suchst du ein Gerät, welches mehr Wind als ein durchschnittlicher Ventilator produziert, hast du es gefunden. Wenn du sehr empfindlich bei lauteren Geräuschen bist, solltest du dich lieber nach einem anderen Produkt umsehen. Ich kann diesen Ventilator jedoch mit bestem Gewissen empfehlen.

Im Vergleich zu anderen Modellen ist dieses deutlich robuster und standhafter. Die Gummifüße helfen dabei, dass die Windmaschine selbst beim Einstellen des Neigungswinkels nicht verrutscht. Auch aufgrund des Neigungswinkels empfiehlt sich das Gerät. Du kannst deinen Wind viel besser steuern und alle Körperteile perfekt herunterkühlen.

Ehe du diesen Ventilator aussuchst, solltest du jedoch beachten, dass dieser von hinten einstellbar ist. Das kann am Anfang etwas verwirrend sein, stellt jedoch keine großen Schwierigkeiten dar. Die Knöpfe im hinteren Bereich haben jedoch den Vorteil, dass die Gefahr das Gerät zu verstellen geringer ist, da die Knöpfe nur durch direktes Anvisieren zu erreichen sind.

FAQ AEG Ventilator VL 5606 WM N

Welche Qualitätszeichen hat der FAQ AEG Ventilator VL 5606 WM N?

Dieses Produkt hat ein GS-Siegel, jedoch kein TÜV-Abzeichen.

Besteht dieser Ventilator komplett aus Metall oder enthält er auch Kunststoff?

Das Gerät beinhaltet keinerlei Kunststoffe, sondern lediglich Metall.

Beinhaltet der Ventilator eine Fernbedienung?

Nein, die Windmaschine von AEG stellst du manuell ein.

Kann ich den FAQ AEG Ventilator VL 5606 WM N an der Wand befestigen?

Der Ventilator besitzt keine Aufhängung für die Wand. Jedoch kannst du dir selbst etwas bauen, um deine Windmaschine an der Wand zu befestigen.

Lässt sich der Ventilator auch beim Fotografieren einsetzen?

Ja, da dieses Gerät auf der dritten Stufe viel Wind produziert, kannst du ihn auch für Effekte auf Bildern verwenden.

Comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: