Akku Heckenschere im Test – Lange Akkulaufzeit und viel Power

Suchst du nach einer guten und leistungsstarken Heckenschere mit Akku, gibt es auf dem Markt eine große Auswahl. Als Alternative kannst du auch Heckenscheren mit Benzintank oder jene mit Kabelanschluss wählen. Seltener kommen manuelle Heckenscheren zum Einsatz. Sie sind dann geeignet, wenn du einen sehr kleinen Garten hast, den du pflegen möchtest.

Neben den Heckenscheren von Stihl gibt es in Baumärkten, wie Bauhaus, auch jene von unbekannteren Anbietern. Meist ist es schwer herauszufinden, welche der Geräte wirklich gut sind. Daher stelle ich dir die fünf besten Heckenscheren im Vergleich vor. So kannst du dir ein Produkt aussuchen, das zu den von dir geplanten Einsatzgebieten passt.

Die 3 Vergleichssieger im Überblick:

[wptb id=4817]

Das sind die 5 besten

Platz 1: Matrix Akku Heckenschere

[atkp_product id=’4819′ template=’secondwide‘][/atkp_product]

Was ist an dieser Akku Schere so besonders?

Diese Heckenschere mit Akku ist besonders praktisch, da du sie für große und auch kleine Sträucher und Hecken verwenden kannst. Sie besitzt viel Kraft, sodass du selbst stärkere Äste leicht durchtrennen kannst. Ebenso von Vorteil ist das durchdachte Konzept der Schere. Sie ist mit den wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet und mit einem besonders robusten und dicken griff. So verlierst du keinen Halt, auch wenn du längere Zeit anspruchsvolle Arbeiten mit dem Gerät übernimmst.

Die Heckenschere hat einen ergonomischen und rutschfesten Griff, sodass du sicher arbeiten kannst.
Die Heckenschere hat einen ergonomischen und rutschfesten Griff, sodass du sicher arbeiten kannst.

Wie gut ist die Leistung der Heckenschere?

Siehst du dir das Preis-Leistungs-Verhältnis der Schere für Hecken an, wirst du überrascht sein. Sie kommt nämlich mit einem Akku und Ladegerät und at trotzdem viel Kraft. Daher erhältst du für wenig Geld viel Leistung und das notwendige Zubehör. Durch die 46 Zentimeter lange Schneide kannst du selbst größere Hecken leicht trimmen. Dabei musst du nur 2,8 Kilogramm stemmen. Deshalb eignet sich das Produkt auch dann für dich, wenn du wenig Kraft hast. Äste mit einer Dicke von bis zu 1,4 Zentimetern sind übrigens kein Problem. Diese passen mühelos durch die Zähne des Geräts.

Hier die wichtigsten Vor- und Nachteile des Artikels im Überblick:

[row][column size=“1/2″ center=“no“ class=““] [box title=“Vorteile Akku Heckenschere“ style=“default“ box_color=“#13aa0b“ title_color=“#333333″ radius=“3″]
  • Sehr scharfe Schneide
  • Leichtes Gewicht
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Besonders handlich
  • Akku hat eine lange Lebensdauer
  • Lange Schnittbreite
  • Double Action Klingen
  • 1400 Umdrehungen pro Minute
  • Auch für große Hecken und Sträucher geeignet
  • Mit Handschutz
[/box][/column] [column size=“1/2″ center=“no“ class=““][box title=“Nachteile Akku Heckenschere“ style=“default“ box_color=“#ce0402″ title_color=“#333333″ radius=“3″]
  • Ohne Teleskopstiel
  • Wenig Zubehör
[/box][/column][/row]

Platz 2: Bosch Akku Heckenschere AHS

[atkp_product id=’4820′ template=’secondwide‘][/atkp_product]

Wer profitiert von der Heckenschere von Bosch?

Hast du in deinem Garten besonders starke Äste, die du durchschneiden willst, probiere dieses Produkt aus. Es schafft Äste mit einer Dicke von bis zu 2,5 Zentimetern. Somit hat es besonders viel Leistung. Dafür bezahlst du auch ein wenig mehr Geld. Überlege dir daher, ob du wirklich so viel Leistung benötigst oder lieber eines der günstigeren Modelle in unserem Vergleich ausreicht.

Welche technischen Details sollte ich über dieses Gerät kennen?

Du hast die Möglichkeit die Heckenschere mit oder ohne Akku zu kaufen. Solltest du bereits einen Akku daheim haben, ist sie daher eine gute Wahl für dich, um Geld zu sparen. Doch auch die technischen Details sind von Vorteil. Durch die Sägefunktion der Schere schneidest du selbst dicke Äste leicht durch. Auch das Anti-Blockier-System ist vorteilhaft, da es verhindert, dass die Schneiden feststecken. Mit dem 2,6 Kilogramm leichten Gerät kannst du, dank des Frontgriffs, bequem arbeiten. Er verfügt auch über einen Schutz für deine Hände, sodass es seltener zu Verletzungen kommt. Aufgrund der hohen Kraft erzielt die Schere eine Lautstärke von 91 Dezibeln. Am besten setzt du daher einen Gehörschutz auf, während du arbeitest.

Platz 3: Makita Akku Heckenschere

[atkp_product id=’4821′ template=’secondwide‘][/atkp_product]

Weshalb ist diese Schere für Hecken sinnvoll?

Auch diese Schere wird dir mit und ohne Akkus angeboten. Daher kannst du das Zubehör genau auf deine Bedürfnisse abstimmen. Wenn du möchtest, kannst du die Schere sogar mit einem Akku mit 1,5 – 6,0 mAh einsetzen und so noch länger mit deiner Heckenschere arbeiten.

Welche Besonderheiten hat die Heckenschere mit Akku?

In nur einer Minute schafft es das Gerät auf 2700 Umdrehungen. Außerdem profitierst du von einer Schnittfläche, die bei 52 Zentimetern liegt. Deshalb kannst du selbst große Hecken, Büsche und Sträucher problemlos bearbeiten. Bedenke, dass die maximale Dicke von Ästen 1,5 Zentimeter betragen kann. Dickere Pflanzenteile schafft dieses Gerät nämlich nicht. Sie erzeugt zudem eine Geräuschlautstärke von 84,3 Dezibel. Somit ist sie durchschnittlich laut.

Platz 4: Einhell Akku Heckenschere GE-CH

[atkp_product id=’4822′ template=’secondwide‘][/atkp_product]

Was ist an der Akku Heckenschere von Einhell so besonders?

Die Einhell Heckenschere hat eine Schnittlänge von bis zu 60 Zentimetern. Innerhalb von nur einer Minute schafft es das Gerät auf 2400 Schnitte. Dank des guten Metallgetriebes ist die Übertragung von Kraft ohne Mühe möglich. Auch der Schnittgutsammler ist am Gerät sehr praktisch. Dadurch gehen die abgeschnittenen Pflanzenreste sofort aus dem Strauch beziehungsweise von der Hecke. Ebenso praktisch ist der Frontgriff an der Heckenschere. Er ist schmal aber griffig und verhindert so ein Abrutschen, während du arbeitest.

Was erhalte ich im Lieferumfang der Heckenschere mit Akku?

Diese Heckenschere wird dir in zwei Varianten angeboten. Während die kürzere Variante 55 Zentimeter am Schwert misst, besitzt die längere Option fünf Zentimeter mehr. Beide Geräte kannst du mit einem Akku mit 2,5 mAh kaufen. Zusätzlich dazu gibt es ein Ladegerät. Auf der anderen Seite hast du auch die Option, die Heckenschere ohne jegliches Zubehör zu kaufen und so Geld zu sparen. Das ist jedoch nur dann sinnvoll, wenn du auch die entsprechenden Teile daheim hast.

[box title=“Das könnte dich auch interessieren“ style=“default“ box_color=“#de7309″ title_color=“#FFFFFF“ radius=“3″][posts template=“templates/list-loop.php“ posts_per_page=“3″ post_type=“post“ taxonomy=“category“ tax_operator=“IN“ offset=“0″ order=“desc“ orderby=“rand“ post_status=“publish“ ignore_sticky_posts=“no“][/box]

Platz 5: Bosch Akku Teleskop Heckenschere

[atkp_product id=’4823′ template=’secondwide‘][/atkp_product]

Was ist an dieser Heckenschere so speziell?

Du erhältst diese Schere, auf Wunsch, mit einem Akku. Außerdem gibt es ein Ladegerät und einen Gurt. Somit bist du perfekt ausgestattet. Das leistungsstarke Gerät verfügt über ein Anti-Blockier-System und arbeitet daher besonders zuverlässig.

Achte bei einer Heckenschere immer darauf, dass sie auch einen Schutz für deine Finger hat. So reduzierst du deine Verletzungsgefahr.
Achte bei einer Heckenschere immer darauf, dass sie auch einen Schutz für deine Finger hat. So reduzierst du deine Verletzungsgefahr.

Welche Eigenschaften sollte ich von dieser Heckenschere kennen?

In unserem Vergleich ist diese Heckenschere das schwerste Gerät. Es hat ein Gewicht von 3,6 Kilogramm. Der Grund hierfür ist jedoch, dass diese Schere einen Teleskopstiel hat. Er ermöglicht dir das Erreichen von hohen Bäumen, Hecken und Sträuchern. Für kleinere Hecken kann das Produkt daher ein wenig unhandlich sein. Überlege dir daher vor dem Erwerb deiner Schere, ob du sehr hoch liegende Gebiete oder niedrigere bearbeiten willst.

[wptb id=4816]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.