Startseite » Babynahrung Aufbewahrungsbecher Test – Vergleich der 5 besten Aufbewahrungsbecher für Babynahrung

Babynahrung Aufbewahrungsbecher Test – Vergleich der 5 besten Aufbewahrungsbecher für Babynahrung

Babynahrung-Aufbewahrungsbecher

Unser Gewinner

Bestseller

Abbildung

Philips Avent Aufbewahrungsbecher für Babynahrung, 5er Pack (5x 240 ml), SCF639/05, mit Schraubdeckel
Babymoov Babybols Aufbewahrungsbehälter für Babynahrung, hermetischer Drehverschluss, 6-teilig, 250 ml
Miniland Frischebehälter Set, Frischhaltedosen für Babynahrung, 4 x 250ml

Produkt

Bewertung

Anzahl

5 Stück je 240 ml

6 Stück je 250ml

4 Stück 250 ml

Verschluss

auslaufsicherer Schraubdeckel

Drehverschluss

Drehverschluss

Reinigung

  • Spülmaschine

  • Dampfsterilisator

  • Spülmaschine

  • Sterilisator

  • Spülmaschine

Eigenschaften

  • Gefrierfach geeignet

  • Kühlschrank geeignet

  • beschriftbarer Deckel und Becher

  • stapelbar

  • BPA-frei

  • Mikrowellen-geeignet

  • für den Gefrierschrank

  • Transparent

  • Beschriftbar

  • unterschiedliche Deckel

  • luftdicht verschließbar

  • Für Muttermilch geeignet

  • zum Einfrieren geeignet

  • für feste und flüssige Nahrung

  • für die Mikrowelle geeignet

  • BPA-frei

Du sparst
2,53 € (25%)
2,41 € (21%)

Kaufe bei

Ab einem gewissen Alter benötigen Babys mehr als nur Milchnahrung. Hierfür gibt es natürlich viele verschiedene Gläschen, die du kaufen kannst und die sich ideal für unterwegs eignen. Doch nicht immer kannst du auf ein Gläschen zurückgreifen oder du möchtest deinem Kind auch andere Lebensmittel unterwegs anbieten können. Hierfür sind Aufbewahrungsbecher ideal. Natürlich möchtest du diese öfter verwende wollen und auch unkompliziert nutzen wollen. Daher gibt es einige Punkte, auf die du achten kannst. Beispielsweise ist es ideal, wenn die Aufbewahrungsbecher sicher verschlossen sind. Zudem ist es gerade bei Kleinkindern sinnvoll darauf zu achten, dass diese bruchsicher sind.

Wenn du dir die verschiedenen Möglichkeiten ansiehst, kannst du viele Produkte von den unterschiedlichsten Herstellern finden. Dabei gibt es verschiedene Vorteile und auch Nachteile, die du dir vor dem Kauf ansehen solltest. Diese möchten wir dir hier näher bringen.

Doch wir zeigen dir hier auch, worauf du beim Kauf achten solltest, damit du für eine längere Zeit etwas von diesen Bechern hast. Ebenso gehen wir darauf ein, was du bei der Reinigung beachten solltest.

Bei der Suche nach den besten Babynahrung Aufbewahrungsbechern habe ich verschiedene Portale miteinander verglichen. Dabei habe ich auch geschaut, ob Stiftung Warentest und Öko Test einen Babynahrung Aufbewahrungsbecher Test durchgeführt haben. Die Ergebnisse habe ich in den Vergleich mit einfließen lassen.

Platz 1: Philips Avent Aufbewahrungsbecher für Babynahrung

Welche Vorteile kannst du aus diesen Aufbewahrungsbecher ziehen?

Diese Aufbewahrungsbecher haben einige Vorteile. Beispielsweise sind die Becher mit einem Schraubverschluss zu verschließen. Ebenso kannst du die Becher mit vielen unterschiedlichen Lebensmitteln füllen. Zudem sind die Becher BPA-frei und für den Gefrierschrank sowie den Kühlschrank geeignet.

Wie kannst du die Becher aufbewahren?

Das praktische an diesen Bechern ist nicht nur, dass du diese unproblematisch unterwegs nutzen kannst. Auch die Aufbewahrung ist sehr einfach. Da du die Becher übereinander stapeln kannst, kannst du diese platzsparend in dem Kühlschrank oder dem Gefrierschrank lagern. Zudem sind die Becher zu beschriften, sodass du immer genau weißt, welche Lebensmittel sich in den Bechern befindet.

Platz 2: Babymoov Babybols Aufbewahrungsbehälter für Babynahrung

Welche Größen kannst du auswählen?

Da die Kinder in den verschiedenen Altersstufen unterschiedliche Mengen essen, solltest du auf die Füllmenge achten. Daher sind diese Aufbewahrungsbecher sehr gut geeignet, da du diese in 3 verschiedenen Füllmengen erhalten kannst. Du kannst wählen zwischen:

  • 120 ml
  • 180 ml
  • 250 ml

So ist für jede Altersklasse der ideale Babynahrung Aufbewahrungsbecher vorhanden.

Welche Eigenschaften kannst du bei diesen Aufbewahrungsbechern nutzen?

Wenn du nach Aufbewahrungsbechern suchst, dann gibt es einige Punkte, auf die du achten solltest. Diese Aufbewahrungsbecher haben diese wichtigen Eigenschaften. So handelt es sich beispielsweise um BPA-freie Becher. Ebenso kannst du diese einfach in der Spülmaschine reinigen. Zudem ist es möglich Babynahrung auf Vorrat zuzubereiten und diese im Gefrierschrank oder im Kühlschrank aufzubewahren. Für das Aufwärmen kannst du die Becher in die Mikrowelle stellen.

Platz 3: Miniland Frischebehälter Set

Miniland Frischebehälter Set, Frischhaltedosen für Babynahrung, 4 x 250ml
Miniland Frischebehälter Set, Frischhaltedosen für Babynahrung, 4 x 250ml
Preis: € 6,99 Prime
(Kundenbewertungen)
Mehr Informationen hier
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Welchen Inhalt kannst du in diese Aufbewahrungsbecher geben?

Diese Aufbewahrungsbecher sind für die unterschiedlichsten Inhalte geeignet. Zum einen kannst du Brei darin aufbewahren. Aber auch feste Lebensmittel, wie beispielsweise Apfelstücke, Banane oder Birnenstücke kannst du darin transportieren. Allerdings sind diese Becher so gut verschlossen, dass du die Babymilch darin aufbewahren kannst. Somit handelt es sich bei diesen Bechern um ideale Allrounder.

Welche Auswahl hast du bei diesen Bechern?

Zwar gibt es diese Aufbewahrungsbecher nicht mit verschiedenen Füllmengen, jedoch kannst du dich für zwei verschiedene Farben entscheiden. So kannst du entweder Becher mit einem blauen oder einem rosa Deckel entscheiden. Die Becher sind BPA-frei und lassen sich daher ohne bedenken erwärmen. Auch die Aufbewahrung im Gefrierfach ist bei diesen Produkten möglich. Dabei ist es egal, für welche Deckelfarbe du dich entscheidest.

Platz 4: nip Snackbox für Kleinkinder und Babys

Warum können dir diese Aufbewahrungsbecher im Alltag helfen?

Diese Aufbewahrungsbecher können dir unterwegs eine sehr große Hilfe sein. Da sie sehr robust sind, kannst du diese ideal mit Kleinkindern verwenden. Zudem handelt es sich um langlebige Becher, die frei von BPA sind. Die Aufbewahrungsbecher sind aus Kunststoff und daher bruchsicher. Somit sind es ideale Becher für unterwegs.

Welche praktischen Vorteile haben diese Aufbewahrungsbehälter?

Du kannst diese Becher einfach und unproblematisch aufbewahren. Da du diese stapeln kannst, ist eine platzsparende Aufbewahrung in deinen Schränken möglich. Zudem ist das Fassungsvermögen optimal, um ausreichende Mengen an Snacks für dein Kind mitzunehmen. Weitere Vorteile bestehen darin, dass du die Behälter in der Spülmaschine reinigen kannst. Zudem kannst du Mahlzeiten vorbereiten und in dem Gefrierschrank lagern.

Platz 5: Elacra Aufbewahrungsbehälter für Babynahrung

Welche Füllmenge besitzen diese Behälter?

Diese Aufbewahrungsbehälter für Babynahrung haben eine Füllmenge von 100 ml. Allerdings kannst du in diesem Set 10 Stück diese Behälter erhalten. Vorteilhaft an dieser Füllmenge ist, dass die Behälter relativ flach sind. So kann dein Kind gegebenenfalls auch selbst aus dem Behälter essen. Ebenso ist es dadurch einfacher, die Lebensmittel aus dem Behälter zu nehmen. Ebenso handelt es sich hierbei um BPA freie Behälter.

Welche positiven Eigenschaften besitzen diese Aufbewahrungsbehälter?

Du kannst die einzelnen Lebensmittel in der Mikrowelle erwärmen. Allerdings solltest du dabei vorsichtig sein, da der Deckel nicht mikrowellengeeignet ist. Dasselbe gilt auch, wenn du die Mahlzeiten einfrieren möchtest. Ebenso handelt es sich um BPA freie Aufbewahrungsbehälter. Das bedeutet, du musst dir keine Gedanken über die Gesundheit machen. Ebenso lässt sich der Deckel sehr einfach öffnen und verschließen. Durch die Klickdeckel kannst auch dein Kind die Boxen einfach öffnen und schließen.

Der Ratgeber für das Kaufen von Babynahrung Aufbewahrungsbechern

Welche Kaufkriterien solltest du berücksichtigen?

Wenn du dich nach Aufbewahrungsbecher für Babynahrung umsiehst, dann ist es sehr wichtig, dass diese Auslaufsicher sind. Denn nur so kannst du sicherstellen, dass sich die Nahrung sowie die Becher einfach und unproblematisch transportieren lassen. Ebenso ist es ratsam, dass sich die Becher einfach und platzsparend verstauen lassen. Je nach Alter des Kindes ist es ratsam, dass dein Kind auch allein aus den Bechern essen kann. Doch nicht nur das praktische solltest du beim Kauf berücksichtigen. Auch die Gesundheit spielt eine große Rolle. Somit ist es ratsam, dass du dich für ein BPA-freies Produkt entscheidest.

Aufbewahrungsbecher-mit-Deckel

Der Becher sollte gut schließen, damit nichts ausläuft.

Welche Vorteile und Nachteile haben Babynahrung Aufbewahrungsbecher?

Vorteile Aufbewahrungsbecher
  • Einfaches Transportieren
  • Auf Vorrat Kochen möglich
  • Verschiedene Größen
  • Meistens Auslaufsicher
  • Verschiedene Designs
  • Einfache Reinigung
  • wiederverwendbar
Nachteile Aufbewahrungsbecher
  • können verfärben
  • Deckel können verloren gehen

Gibt es etwas bei der Verwendung zu beachten?

In der Theorie musst du bei der Benutzung nichts beachten. Da es sich hierbei um Aufbewahrungsbecher für Babynahrung handelt, müssen die Hersteller auf eine gute Qualität achten. Ebenso sollten die Produkte BPA frei sein. Allerdings solltest du genau auf die Angaben der Herstellers achten, was die Erwärmung und Reinigung angehen. So gibt es einige Behälter, die nicht für die Spülmaschine geeignet sind. Ebenso gibt es Becher, die du in der Mikrowelle verwenden kannst und die ebenfalls für die Gefriertruhe geeignet sind.

Welche Lebensmittel kannst du in diese Aufbewahrungsbecher geben?

Das gute an diesen Aufbewahrungsbechern ist, dass du so gut wie alle Lebensmittel darin aufbewahren und transportieren kannst. Wenn du dich für auslaufsichere Behälter entscheidest, dann kannst du sogar Milch sowie flüssigeren Brei darin aufbewahren. Ebenso sind diese Becher für bereits kleingeschnittenes Obst, Gemüse oder auch für Snacks ideal geeignet. Damit du bei Brei nachvollziehen kannst, welche Zutaten enthalten sind oder du im Nachhinein weißt, wann du den Brei eingefroren hast, kannst du die Becher beschriften.

Aufbewahrungsbecher-Beschriftbar

Durch das Beschriften weißt du immer was du in dem Becher aufbewarst.

Sind Aufbewahrungsbecher für Babynahrung sinnvoll?

Solche Aufbewahrungsbehälter für Babynahrung können auf vielerlei Hinsicht sinnvoll sein. Wenn du dir beispielsweise vorgenommen hast, die gesamte Babynahrung selbst zu kochen, benötigst zu Behälter, zum Transportieren und Aufbewahren. Doch du kannst natürlich in solchen Behältern mehr als nur Babynahrung aufbewahren. Sobald dein Kind aus dem Breialter herausgewachsen ist, sind diese Behälter ebenfalls geeignet, um andere Snacks zu transportieren. Somit kannst du diese Aufbewahrungsbecher für eine längere Zeit nutzen.

Aufbewahrungsbecher-auf-Deckel-gestapelt

Stapelbare Aufbewahrungsbecher lassen sich einfacher verstauen.

Aufbewahrungsbecher für Babynahrung bei Stiftung Warentest und Öko Test

Ich konnte keinen Test zu Aufbewahrungsbechern für Babynahrung bei Öko Test und Stiftung Warentest finden.

Kommentar verfassen