Startseite » Der Dampfgarer Test – Vergleich der 5 besten Dampfgarer

Der Dampfgarer Test – Vergleich der 5 besten Dampfgarer

Dampfgarer Test und Vergleich

Unser Gewinner

Bestseller

Abbildung

Braun FS 5100 Dampfgarer Identity Collection, weiß
Russell Hobbs Dampfgarer 9,0l (60 Minuten Timer + Abschaltautomatik), 3 spülmaschinengeeignete Dampfgarbehälter + Reisschale + 6 Eierhalter, BPA-frei, Dampfkocher Cook@Home 19270-56

Produkt

Braun FS 5100 Dampfgarer Identity Collection

Aigostar Fitfoodie 30CFO – Dampfgarer mit Timer

Russell Hobbs Dampfgarer 9,0l

Bewertung

Wattanzahl

850 Watt

800 Watt

800 Watt

Material

Kunststoff

Kunststoff

Edelstahl, Kunststoff

Komponenten

  • Dampfgarschale

  • Reisschale

  • Deckel

  • Eierträger

  • Dampfgarschale

  • Deckel

  • Dampfgarschale

  • Eierträger

  • Reisschale

  • Deckel

  • Tropfschale

Kapazität/Anzahl der Schalen

6,2 l/ 2 Schalen

9 l/ 3 Schalen

9 l/ 3 Schalen

Du sparst
11,48 € (11%)
4,00 € (10%)

Kaufe bei

Dampfgarer sind im Haushalt sehr nützlich. Mahlzeiten lassen sich schnell zubereiten. Zudem bleiben dadurch die Vitamine sowie die Nährstoffe enthalten. Jedoch kann es bei der großen Auswahl an Dampfgarern schwer sein, den passenden für sich zu finden. Daher möchten wir dir einige Modelle vorstellen. Das kann dir dabei helfen, wenn du einen Dampfgarer kaufen möchtest. Unterhalb der verschiedenen Produkte kannst du einen Dampfgarer Ratgeber finden, der dir einige Punkte aufzeigt, die bei einem Kauf wichtig sind. So kannst du den für dich besten Dampfgarer finden.

Bei meiner Suche habe ich die verschiedenen Modelle mithilfe von unterschiedlichen Portalen miteinander verglichen. Ich habe dabei auch nach Berichten von Stiftung Warentest sowie Öko Test gesucht, ob diese einen Dampfgarer Test durchgeführt haben. Ich habe das Ergebnis bei meinem Dampfgarer Vergleich mit einfließen lassen.

Platz 1: Braun FS 5100 Dampfgarer Identity Collection, weiß

Braun FS 5100 Dampfgarer Identity Collection, weiß
Braun FS 5100 Dampfgarer Identity Collection, weiß
Preis: € 88,51
(Kundenbewertungen)
Mehr Informationen hier
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kannst du den Dampfgarer ohne Bedenken verwenden?

Die einzelnen Dampfkörbe dieses Modells sind BPA-frei. Das bedeutet, dass du in diesem Gerät Lebensmittel für ein Baby zubereiten kannst. Zudem verfügt dieses Gerät über Sicherheitsfunktionen. Zu diesen gehört beispielsweise die automatische Stopfunktion. Diese ermöglicht es dir, dass du das Gerät auch eingeschaltet lassen kannst, wenn du aus dem Haus gehst. Ebenso sorgt diese Funktion auch dafür, dass die Lebensmittel nicht verkochen und die richtige Garzeit bekommen.

Wie lange benötigt der Dampfgarer zum Erhitzen?

Dieses Modell benötigt nur 45 Sekunden, bis das Wasser vollständig auf 100 °C erhitzt ist. Dadurch kannst du die Lebensmittel besonders schnell und gesund sowie einfach zubereiten. Durch diese kurze Zeit des Erhitzens ist eine kurze Wartezeit gewährleistet. Des Weiteren kannst du die optimale Garzeit mit der Zeitschaltuhr festlegen. Sobald die Zeit abgelaufen ist, schaltet sich das Gerät automatisch ab.

Platz 2: Aigostar Fitfoodie 30CFO – Dampfgarer mit Timer

Welche Funktionen hat dieser Dampfgarer?

Dieses Gerät verfügt über verschiedene Funktionen. Bei diesen handelt es sich beispielsweise um Sicherheitsfunktionen. Zu diesen gehören der Überhitzungsschutz, das Heizanzeigelicht sowie ein Trockenheizungsverhinderung. Zudem verfügt das Modell über eine Wasserstandanzeige. Durch diese kannst du erkennen, ob genügend Wasser für den Garvorgang vorhanden ist. Sollte der Wasserstand zu niedrig sein, kannst du das Wasser von außen einfüllen. Hierfür stehen dir zwei Einlässe zur Verfügung. Ebenso verfügt dieses Modell über ein Signalton, an welchem du erkennst, dass deine Lebensmittel fertig gegart sind.

Wie reinigt man diesen Dampfgarer?

Dieses Modell ist einfach zu reinigen. Die Behälter sowie einzelne Teile kannst du in der Spülmaschine reinigen. Allerdings gehört der Wasserbehälter nicht dazu. In der Regel reicht es aus, wenn du den Wasserbehälter nach der Benutzung mit einem trockenen Tuch auswischst. Jedoch solltest du das Gerät nach einiger Zeit entkalken. Durch diese leichte Reinigung kannst du den Dampfgarer häufig nutzen und somit häufig gesunde Lebensmittel zubereiten.

Platz 3: Russell Hobbs Dampfgarer 9,0l

Was macht diesen Dampfgarer besonders?

Neben den allgemeinen Vorzügen, die ein Dampfgarer bietet, kannst du bei diesem Modell Behältern profitieren, die du in der Spülmaschine reinigen kannst. Des Weiteren kannst du viele Zubehörteile, wie ein Eierkocher, nutzen. Zudem kannst du während des Betriebes Wasser durch eine seitliche Öffnung nachfüllen. Den Wasserstand kannst du von außen Ablesen. Dadurch erkennst du direkt, ob genügend Wasser vorhanden ist, damit deine Lebensmittel optimal gegart werden. Auch die Behälter dieses Slow Cooker sind BPA-frei. Somit kannst du diesen auch nutzen, um Babynahrung zuzubereiten.

Welches Zubehör erhält man bei diesem Gerät?

Bei diesem Modell hast du die drei Dampfgarbehälter, die du individuell nutzen kannst. Du musst nicht alle drei Behälter zusammen verwenden, sondern kannst diese nach deinen Bedürfnissen füllen. Ebenso ist in dem Lieferumfang ein Eierhalter vorhanden. In diesem kannst du insgesamt sechs Eier garen. Zusätzlich kannst du von einer Reisschale profitieren. Diese hat ein Fassungsvermögen von einem Liter. Ebenso hat dieser Dampfgarer eine Tropfschale. In dieser sammelt sich das Kondenswasser sowie die Säfte der Lebensmittel.

Platz 4: Braun Tribute Collection FS 3000 Dampfgarer

Braun Tribute Collection FS 3000 Dampfgarer (850 W) weiß/grün
Braun Tribute Collection FS 3000 Dampfgarer (850 W) weiß/grün
Preis: € 76,65
(Kundenbewertungen)
Mehr Informationen hier
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wie kannst du diesen Dampfgarer aufbewahren?

Auch wenn der Dampfgarer aufgebaut recht hoch aussieht, kannst du diesen platzsparend verstauen. Die einzelnen Körbe kannst du ineinander stapeln. Somit kannst du den Slow Cooker einfach in deine Küchenschränke stellen und musst das Küchengerät nicht offen in deiner Küche stehen lassen. Jedoch lässt sich dieses Modell auch einfach aufbauen. Das bedeutet, du kannst den Dampfgarer nicht nur schnell benutzen, sondern auch eine häufige Benutzung steht aufgrund dessen nichts im Wege.

Wie benutzt man diesen Dampfgarer?

Die verschiedenen Modelle sind unterschiedlich in der Handhabung. Bei diesem Modell musst du die Zeit mithilfe einer Zeitschaltuhr bedienen. Hier kannst du die Lebensmittel bis zu 60 Minuten garen. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, schaltet sich das Küchengerät automatisch ab. Wichtig ist jedoch, wie bei allen Modellen, das du vor der Benutzung die entsprechende Wassermenge in den Wasserbehälter einfüllst. Das Wasser erwärmt sich innerhalb 45 Sekunden auf 100 °C.

Platz 5: Philips HD9140/91 Dampfgarer

Philips HD9140/91 Dampfgarer (900 Watt, Aromaverstärker, LCD Timer, Zeitschaltuhr)
Philips HD9140/91 Dampfgarer (900 Watt, Aromaverstärker, LCD Timer, Zeitschaltuhr)
Preis: € 129,90
(Kundenbewertungen)
Mehr Informationen hier
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Welche Vorteile kannst du bei diesem Gerät finden?

Dieses Küchengerät verfügt über einen Aromaverstärker. Durch diesen kannst du ein besseren Geschmack der Lebensmittel genießen. Somit muss du die Gerichte weniger Würzen. Die Gewürze gibst du in diesen Verstärker. Durch den Dampf gelangen die Kräuter auf die Lebensmittel. Ebenso kannst du mit diesem Dampfgarer auch Suppen sowie Eintöpfe und vieles mehr zubereiten. Anders als bei anderen Modellen, verfügt dieses Modell über eine digitale Zeitschaltuhr. Hier musst du zudem keine Garzeiten vorab heraussuchen. Dieses Gerät verfügt über voreingestellte Programme.

Welche weiteren Funktionen kannst du mit diesem Modell nutzen?

Du kannst nicht nur die klassischen Lebensmittel, wie Gemüse, Fisch und Fleisch zubereiten. Auch Eier und Reis lassen sich mit diesem Modell einfach garen. Ebenso kannst du auch Eintöpfe und Suppen zubereiten. Des Weiteren verfügen die Lüftungsöffnungen an jedem Behälter, dass du die Lebensmittel ohne Verbrennungen entnehmen kannst. Zusätzlich verfügt das Gerät über eine Warmhaltefunktion. Diese ermöglicht es dir, dass du die Lebensmittel nicht sofort entnehmen musst. Somit kannst du Essen gut vorbereiten und die Lebensmittel bleiben warm, während du am Essen bist.

Der Ratgeber für das Kaufen eines Dampfgarers

Für was benötigt man einen Dampfgarer?

Ein Dampfgarer kann einem die Arbeit beim Kochen erleichtern. Du musst nicht am Herd stehen, sondern die einzelnen Lebensmittel können ohne Beaufsichtigung garen. Zudem kannst du mit einem solchen Küchengerät viele Mahlzeit direkt zubereiten, ohne auf bestimmte Zubereitungszeiten achten zu müssen.

Dies ist besonders nützlich, wenn du öfters aus dem Haus bist und nicht immer die nötige Zeit zur Verfügung hast, warme Mahlzeiten zuzubereiten.

Welche Funktionen sind bei einem Dampfgarer wichtig?

Im Prinzip sollte ein Dampfgarer Lebensmittel schonend zubereiten, damit Nährstoffe sowie Vitamine in den Lebensmitteln vorhanden bleiben. Jedoch sollten einige Funktionen bei einem solchen Gerät vorhanden sein, damit eine leichte Handhabung gewährleistet ist. Zu diesen Funktionen gehören beispielsweise:

  • Abschaltautomatik
  • Trockengehschutz
  • Überhitzungsschutz
  • Zeitschaltuhr
  • Signalton

Damit du den Dampfgarer optimal nutzen kannst, solltest du auch auf passende Zubehörteile achten. Diese helfen dir dabei, die Lebensmittel richtig zuzubereiten und das Küchengerät optimal zu nutzen.

Welche Vorteile und Nachteile kann man bei einem Dampfgarer finden?

Sobald man einen Slow Cooker genutzt hat, kann man die Vorteile bereits feststellen. Allerdings möchtest du sicherlich vor dem Kauf bereits die unterschiedlichen Vorteile und Nachteile kennen. Dadurch kannst du besser entscheiden, ob ein solcher Küchenhelfer für dich ebenfalls geeignet ist. Du kannst die Vorteile und die Nacheile hier finden:

Vorteile Dampfgarer
  • schnelle Zubereitung von Lebensmitteln
  • schonende Zubereitung von Lebensmitteln
  • kein am Herd stehen
  • kein zeitverzögerndes Zubereiten
  • optimal gegarte Lebensmittel
Nachteile Dampfgarer
  • viel Platz in der Spülmaschine
  • nicht alle Modelle sind spülmaschinengeeignet

 

Was solltest du bei dem Kauf eines Dampfgarers beachten?

Wenn du dich für einen Slow Cooker entscheiden möchtest, dann solltest du die verschiedenen Modelle vergleichen. Ebenso solltest du überlegen, welche Funktionen du benötigst. Dazu gehört es auch zu überlegen, welche Größe er haben soll. Bei der Suche nach deinem geeigneten Küchengerät kannst du verschiedene Größen finden. Dadurch kannst du den für dich optimalen Garer finden. Zusätzlich solltest du überlegen, welche Lebensmittel du mit dem Gerät zubereiten möchtest. Aufgrund dessen kannst du besser entscheiden, welches Modell für dich geeignet ist.

Braun Dampfgarer FS 5100 Identity Collection

Dampfgarer bei Stiftung Warentest und Öko Test

Stiftung Warentest hat ebenfalls verschiedene Tests zu Dampfgarern durchgeführt. Dabei sind günstige sowie teure Geräte getestet worden. Einen Testbericht von Öko Test konnte ich bei meiner Recherche nicht finden.

 

Du kannst dir auch hier meinen Erfahrungsbericht zu einem Dampfgarer ansehen.

 

Ein Gedanke zu „Der Dampfgarer Test – Vergleich der 5 besten Dampfgarer“

  1. Pingback: Dampfgarer Test 2020 | das sind die 10 besten Dampfgarer

Kommentar verfassen