Dessertteller Test – Vergleich der 5 besten Dessertteller

Unser Gewinner

Bestseller

Abbildung

MALACASA, Serie Julia, 6 TLG. Set KLEIN Dessertteller Porzellan 16,7cm Kuchenteller für 6 Personen
VEWEET Porzellan Dessertteller 'Fiona' 6-teilig Set | Durchmesser 19,2 cm | Ergänzung zum Tafelservice 'Fiona' | Kuchenteller für 6 Personen

Text

Text

Sweese 151.003 Dessertteller Set, 6-teilig, Kuchenteller Frühstücksteller aus Porzellan, Blaue Serie, 19 cm

Produkt

Bewertung

Du sparst

Kaufe bei

Nach einem leckeren Mittagessen gehört ein Nachtisch für die meisten dazu. Ebenfalls ist für viele nachmittags die Zeit für Kaffee und Kuchen. In beiden Fällen benötigst du die richtigen Teller. Dessertteller sehen nicht nur schön aus, sondern sie sind optimal für das Servieren von Kuchen oder anderen Backwaren. Ebenso kannst du diese auch verwenden, um jegliche Dessertarten anzurichten. Doch auch für andere kleine Mahlzeiten zwischendurch kannst du diese Teller nutzen. Aufgrund der Größe eignet sich diese Art von Teller für viele verschiedene Speisen. Aus diesem Grund gehören Dessertteller zu der Grundausstattung in jedem Haushalt. Allerdings kannst du eine große Anzahl von Modellen finden.

Damit du dich einfacher entscheiden kannst, stellen wir dir die besten 5 Dessertteller vor. Dabei zeigen wir dir nicht nur unterschiedliche Formen, sondern auch Farben. Ebenso können sich die Modelle in dem Material unterschieden.

Bei der Suche nach den besten Desserttellern haben wir unterschiedliche Portale miteinander verglichen. Dabei haben wir ebenfalls geschaut, ob Öko Test und Stiftung Warentest einen Dessertteller Test durchgeführt haben.

Platz 1: MALACASA, Serie Julia, 6 TLG.

Welche Vorteile bieten diese Teller?

In den meisten Fällen gibt es keine großen Unterschiede bei Tellern. Daher kommt es bei dem Kauf in der Regel auf den persönlichen Geschmack an. Dennoch kannst du bei diesen Desserttellern einige Vorteile erkennen. So sind diese ebenfalls für die Mikrowelle geeignet. Zudem kannst du die Dessertteller ohne Probleme im Kühlschrank aufbewahren. Ein weiterer großer Vorteil besteht darin, dass du die Dessertteller in der Spülmaschine reinigen kannst. Somit sparst du viel Zeit bei der Reinigung.

Welches Material haben diese Dessertteller?

Bei diesen Modellen handelt es sich um Teller aus Porzellan. Das bedeutet, diese sind nicht bruchsicher. Bei der Benutzung solltest du daher vorsichtig sein. Ebenso beim Stapel der einzelnen Teller. Die Dessertteller sind in einem klassischen weiß gehalten. Dadurch passen diese in die meisten Haushalte.

Platz 2: VEWEET Porzellan Dessertteller ‘Fiona’ 6-teilig Set

Welches Design haben diese Dessertteller?

Im Gegensatz zu den oberen Modellen haben diese ein aufwändiges Design. So sind diese nicht nur in einem klassischen weiß gehalten, sondern zeigen kleine Verschnörkelungen. Dadurch sind diese Modelle ein echter Hingucker, wenn du deinen Gästen ein Dessert servierst. Dennoch handelt es sich nicht um ein zu auffälliges Design. Dadurch passen auch diese Dessertteller in jeden Haushalt.

Wie kannst du diese Teller reinigen?

Die Dessertteller von Veveet sind aus Porzellan gefertigt. Daher kannst du diese ohne Probleme in der Spülmaschine reinigen. Ebenso kannst du kleiner Mahlzeiten auf dem Teller in der Mikrowelle erwärmen. Zusätzlich sind die Dessertteller langlebig und du musst keine Bedenken wegen der Verzierung haben. Diese ist farbfest, was bedeutet, dass auch bei mehrmaliger Reinigung in der Spülmaschine die Verzierung vorhanden bleibt.

Platz 3: Sweese 151.003 Dessertteller Set, 6-teilig

Welche Lebensmittel kannst du auf diesen Dessertteller anrichten?

Diese Dessertteller bestehen aus hitzebeständigem Porzellan. Das bedeutet, du kannst diese nicht nur im Kühlschrank verwenden, sondern auch Lebensmittel auf dem Teller in der Mikrowelle erwärmen. Zusätzlich haben diese Teller den Vorteil, dass du diese nicht mit der Hand reinigen musst. Die Dessertteller sind spülmaschinengeeignet was eine leichte Pflege ermöglicht. Aus diesem Grund musst du keine Bedenken bezüglich der Lebensmittel haben. Du kannst auch Lebensmittel verwenden, die färben können. Du kannst diese Dessertteller für Brot, Brötchen, Schokolade, Früchte sowie andere kleine Mahlzeiten verwenden. Da es sich jedoch um einen flachen Teller handelt, ist dieser für Suppen ungeeignet.

Worin liegen die Vorteile dieser Dessertteller?

Der Vorteil dieser Teller besteht darin, dass du unterschiedliche Farben erhältst. So handelt es sich zwar um ein 6-teiliges Set, jedoch sind die Teller in unterschiedlichen Farben. Zudem kannst du passende Essteller finden. Dadurch kannst du deinen Gästen einen ideal angerichteten Tisch zeigen. Zusätzlich haben die Teller eine glänzende Optik. Dadurch bekommen diese ein edles Aussehen.

Dessertteller groesse und gewicht

Platz 4: MamboCat 6-TLG. Kuchentellerset

Welche Unterschiede gibt es bei diesen Desserttellern zu anderen?

Bei diesen Tellern handelt es sich um Dessertteller mit einem auffälligen Design. Die Teller sind flach und aus einem Steingut. Daher haben diese ein auffälliges Design und können jedes Dessert optimal glänzen lassen. Zusätzlich sind diese Teller in schönen Pastelltönen gefertigt. So kannst du farbliche Akzente setzen. Zusätzlich sind die Farben nicht zu auffällig, wodurch diese ebenfalls in jeden Haushalt passen. Zusätzlich haben die Teller ein leichtes Strudelmuster. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass du diese Teller auch im Backofen erhitzen kannst.

Wie viele Teller sind in dem Set enthalten?

Bei diesem Set handelt es sich um ein 6-teiliges Set mit Desserttellern. Solltest du mehr Dessertteller benötigen kannst du dir das Set so oft kaufen, bis die gewünschte Anzahl an Tellern vorhanden sind. Zudem kannst du diese Dessertteller nicht nur in der Farbe Blau, sondern auch in Grün erhalten. Das bedeutet, du musst dich nicht auf eine spezielle Farbe festlegen, sondern kannst auch mischen. Dadurch kannst du ein weiteres Highlight beim Dessert servieren schaffen.

Platz 5: Mäser, Serie La Musica, Dessertteller aus Glas

Mäser, Serie La Musica, Dessertteller aus Glas, Serviergeschirr im 6er-Set
Mäser, Serie La Musica, Dessertteller aus Glas, Serviergeschirr im 6er-Set
Preis: € 26,99
(Kundenbewertungen)
Mehr Informationen hier
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Welche Merkmale weisen diese Dessertteller auf?

Der auffälligste Unterschied zu anderen Desserttellern besteht darin, dass diese aus Glas gefertigt sind. Dadurch sind diese Teller leicht zu reinigen. Zudem kannst du eine geschwungene rechteckige Form erkennen. Dadurch kannst du die kleinen Mahlzeiten ideal anrichten. Durch das Material sind die Teller nicht nur mikrowellengeeignet, sondern du kannst diese auch in der Spülmaschine reinigen.

Was solltest du bei der Benutzung beachten?

Bei der Benutzung dieser Dessertteller aus Glas musst du nichts weiter beachten. Du kannst diese ebenso verwenden, wie Teller aus Porzellan. Das Glas ist aus einer hochwertigen Qualität. Zudem ist dieses sehr gut verarbeitet und du kannst es stark belasten. Somit musst du dir bei der Benutzung keine Gedanken bezüglich Bruchgefahr machen.

Der Ratgeber für das Kaufen von Desserttellern

Was solltest du beim Kauf von Desserttellern beachten?

Wenn du auf der Suche nach passenden Desserttellern bist, solltest du dir Gedanken über deinen persönlichen Geschmack machen. Das bedeutet du solltest dir überlegen, ob du einfache Dessertteller besitzen möchtest oder welche mit einem Muster. Ebenso solltest du dir Gedanken über das Material machen. Eignen sich für dich Teller aus Porzellan, Glas oder bevorzugst du Modelle aus einem natürlichen Material, wie Bambus?

Egal für welches Material du dich entscheidest, du kannst sicherlich für jedes Material die für dich passenden Teller finden.

Dessertteller-groesse
Dessertteller sollten nicht zu klein aber auch nicht zu groß sein.

Zusätzlich solltest du schauen, ob du die Teller in der Mikrowelle, dem Backofen oder dem Kühlschrank verwenden möchtest. Daher solltest du ebenfalls auf diese Merkmale achten, wenn du dir Dessertteller aussuchst.

Welche Vorteile können dir Dessertteller bieten?

Zum einen sind Dessertteller nützlich, um Kuchen oder andere Backwaren darauf zu servieren. Zusätzlich eignen sich diese kleinen Teller auch ideal für das Frühstück sowie das Abendessen. Doch es gibt noch weitere Vorteile sowie Nachteile, die du beim Kauf von Desserttellern beachten solltest:

VorteileNachteile
für kleine Speisenwenig Platz
platzsparend
in verschiedenen Designs
passend zu Esstellern erhältlich

 

Was solltest du beachten, wenn du Dessertteller benutzt?

Wenn du dich für Dessertteller entscheidest, solltest du darauf achten, dass diese viel kleiner als herkömmliche Essteller sind. Das bedeutet, du hast nur geringen Platz darauf. Aus diesem Grund eignen sich diese Teller optimal für ein Lebensmittel oder kleine Snackteller. Dennoch solltest du auch berücksichtigen, dass du die Teller reinigen musst. Damit du lange etwas von deinen Desserttellern hast, solltest du auf die richtige Reinigung achten.

Wichtig zu wissen
Ebenso solltest du die Teller nicht zu voll belegen. Aufgrund der geringen Größe kann es schnell vorkommen, dass die Lebensmittel vom Teller fallen.

Wie findest du die passenden Dessertteller für dich?

Die passenden Dessertteller zu finden kann schwer sein. Damit die Dessertteller zu deinem restlichen Geschirr passen, solltest du schauen, ob du Dessertteller passend zu deinen Esstellern findest. Ebenso ist es sinnvoll sich für ein zeitloses Design zu entscheiden. So kannst du diese für eine lange Zeit verwenden, auch wenn sich dein persönlicher Geschmack verändert.

Dessertteller-hoehe
Aufgrund der geringen Höhe kannst du Dessertteller problemlos in einer Hand tragen.

Warum solltest du Dessertteller besitzen?

Sicherlich kannst du ein Dessert auch auf einem Essteller oder einer kleinen Schüsse servieren. Doch hier kommt das Sprichwort: „Das Auge isst immer mit“ zum Einsatz. Ein Dessert auf einem speziellen Dessertteller sieht nicht nur ansehnlicher aus. Deine Gäste erkennen direkt, bei welcher Speise es sich um die Hauptmahlzeit handelt und bei welcher um das Dessert.

Dessertteller-serviert
Dessertteller können optimal mit deinem restlichen Geschirr kombiniert werden.

Dessertteller bei Stiftung Warentest und Öko Test

Stiftung Warentest und Öko Test haben bisher noch keinen Test zu Desserttellern durchgeführt.

PlatzierungProduktPreisSpare jetzt! 
1. PlatzMALACASA Dessertteller
€ 45,99

2. PlatzVEWEET Porzellan Dessertteller 'Fiona'
€ 45,99

3. PlatzSweese Dessertteller
€ 45,99

4. PlatzMamboCat Kuchentellerset
€ 45,99

5. PlatzMäser, Serie La Musica, Dessertteller
€ 45,99

About the author

Hallo,
Ich heiße Rebekka und bin Hausfrau. Da ich ein Kind habe und auch Haustiere, interessiere ich mich für verschiedene Produkte. Um euch zu sagen, ob es sich lohnt, diese zu kaufen, schreibe ich regelmäßig eigene Erfahrungsberichte über unterschiedliche Artikel. Wenn du möchtest, dass ich auch deinen Artikel teste, dann schreib doch einfach unserer Redaktion.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: