Kinderfeuchttücher Test – Vergleich der 5 besten Kinderfeuchttücher

[wptb id="3112" not found ]

Ob bei einem Kleinkind oder einem Baby, normales Toilettenpapier kannst du noch nicht verwenden. Daher musst du dich über die passenden Feuchttücher informieren. Da du, wie jedes andere Elternteil, nur das beste für dein Kind möchtest, solltest du dir die Produkte genau ansehen. Es gibt viele Feuchttücher, die nicht für Kinder geeignet sind. Gerade, da die Haut von Babys und Kindern, sehr empfindlich sein kann, solltest du auf die Inhaltsstoffe achten. Kinderfeuchttücher sind hier ideal. Diese sind speziell für die Haut von Kindern hergestellt. Jedoch hast du sicherlich auch festgestellt, dass es sehr viele Produkte geht, die sich mit der Pflege von Kindern befassen.

Damit du dich schneller entscheiden kannst, möchten wir dir die 5 besten Kinderfeuchttücher zeigen. Diese sind speziell für Kinderhaut geeignet. So musst du dich nicht zwischen zahlreichen Produkten durchsuchen, sondern kannst schnell die optimalen Kinderfeuchttücher finden.

Ich habe bei der Suche nach den besten Kinderfeuchttüchern unterschiedliche Portale miteinander verglichen. Dabei habe ich auch geschaut, ob Öko Test und Stiftung Warentest einen Kinderfeuchttücher Test durchgeführt haben.

Platz 1: babylove Waschlappen feucht,1 x 80 St

[atkp_product id=’2634′ template=’wide’][/atkp_product] [WPSM_AC id=5159]

Platz 2: Mama Bear Sensitive Baby Feuchttücher

[atkp_product id=’2636′ template=’wide’][/atkp_product] [WPSM_AC id=5160]

Platz 3: WaterWipes Baby Feuchttücher

[atkp_product id=’2637′ template=’wide’][/atkp_product] [WPSM_AC id=5161]

Platz 4: Pampers Aqua Pure Feuchttücher

[atkp_product id=’2638′ template=’wide’][/atkp_product] [WPSM_AC id=5162]

Platz 5: Bübchen Aqua Touch Feuchttücher

[atkp_product id=’2639′ template=’wide’][/atkp_product] [WPSM_AC id=5163]

Der Ratgeber für das Kaufen von Kinderfeuchttüchern

Kinderfeuchttücher
Es gibt verschiedene Arten von Tüchern. Dabei ist es wichtig auf die Verträglichkeit zu achten.

Was solltest du beim Kauf von Kinderfeuchttüchern beachten?

Gerade wenn es um Kinder-/Babyprodukte geht, sind viele Neueltern verunsichert. Es gibt viele Produkte mit den unterschiedlichsten Inhaltsstoffen. Damit du sicher sein kannst, dass dein Kind die Tücher verträgt, ist der Wassergehalt wichtig. Dieser sollte so hoch wie möglich sein. Ebenso sollten Zusätze, wie Alkohol oder Parfüm nicht vorhanden sein. Dennoch kommt es immer auf die Haut deines Kindes/Babys an. Nicht jede Haut ist gleich. Wo ein Kind ein bestimmtes Produkt verträgt, bedeutet dies nicht, dass die Haut deines Kindes dieses ebenfalls verträgt.

Zusätzlich kann es sein, dass sich die Haut deines Kindes verändert und Kinderfeuchttücher nicht mehr vertragen werden. Es gibt kein Produkt, welches immer und von jeder Kinderhaut angenommen wird. So solltest du immer auf die Haut deines Kindes achten.

[box title=”Das könnte dich auch interessieren” style=”default” box_color=”#de7309″ title_color=”#FFFFFF” radius=”3″][posts template=”templates/list-loop.php” posts_per_page=”3″ post_type=”post” taxonomy=”category” tax_operator=”IN” offset=”0″ order=”desc” orderby=”rand” post_status=”publish” ignore_sticky_posts=”no”][/box]

Welche Vorteile und Nachteile bieten dir Kinderfeuchttücher?

[row][column size=”1/2″ center=”no” class=””] [box title=”Vorteile Kinderfeuchttücher” style=”default” box_color=”#13aa0b” title_color=”#333333″ radius=”3″]
  • Schnelle und unkomplizierte Reinigung
  • Ideal für unterwegs
  • Meistens für den gesamten Körper geeignet
[/box][/column] [column size=”1/2″ center=”no” class=””][box title=”Nachteile Kinderfeuchttücher” style=”default” box_color=”#ce0402″ title_color=”#333333″ radius=”3″]
  • Kann zu Hautreaktionen führen
  • Tücher können austrocknen
  • Tücher dürfen nicht in die Toilette
[/box][/column][/row]

Was solltest du bei der Verwendung von Kinderfeuchttüchern beachten?

Grundsätzlich solltest du immer schauen, dass dein Kind die Tücher verträgt. Ebenso solltest du darauf achten, für welche Bereiche die Feuchttücher geeignet sind. So kannst du beispielsweise Produkte finden, die für folgende Bereiche geeignet sind:

  • Gesicht
  • Hände
  • Füße
  • Windelbereich

Kinderfeuchttücher, die für den gesamten Körper geeignet sind, haben einige Vorteile. So kannst du diese ideal für unterwegs nutzen. Das bedeutet, du bist immer ausreichend gewappnet, wenn sich dein Kind unterwegs verschmutzt.

Ebenso solltest du bei der Entsorgung einige Punkte berücksichtigen. Kinderfeuchttücher sind grundsätzlich für den Mülleimer geeignet. Ein Herunterspülen in der Toilette ist nicht zu empfehlen. Dies kann zur Verstopfung der Rohre kommen und dir somit Mehrarbeit bringen. Achte daher darauf, dass du die Feuchttücher immer in einem Mülleimer entsorgst.

Kinderfeuchttücher-Inhaltsstoffe-2
Aufgrund der Inhaltsstoffe sind einige Kinderfeuchttücher für die Anwendung auf dem gesamten Körper geeignet.

Wie solltest du Kinderfeuchttücher testen?

Du kannst dir nur sehr selten sicher sein, dass dein Kind das von dir gewählte Produkt verträgt. Damit du deinem Kind einen wunden Windelbereich und ein unangenehmes Gefühl ersparst, ist es sinnvoll diese Tücher vorab zu testen. Hierfür solltest du dir eine Packung der ausgewählten Kinderfeuchttücher kaufen. Anschließend testest du diesen an einer kleinen Stelle auf dem Körper deines Kindes. Dies kann der Arm, der Bauch oder eben der Windelbereich sein. Wichtig dabei, dass du die Tücher mehrere Male testest. Eine Hautreaktion kann auch erst nach 2 Tagen auftreten.

Allerdings solltest du auch darauf achten, dass an einem Wunden Windelbereich nicht immer die Feuchttücher schuld sind. Da sich gerade bei einem Neugeborenen die Haut sowie der gesamte Körper verändert, können Reaktionen auch aufgrund des Essens oder anderen Dingen auftreten. Damit du herausfinden kannst, welche Ursache hinter einem wunden Windelbereich oder einer Hautirritation steckt, solltest du das Ausschlussverfahren anwenden.

Kinderfeuchttücher-Inhaltsstoffe
Kinderfeuchttücher ohne Parfüm und Alkohol sind dafür bekannt besser verträglich zu sein.

Welcher Verschluss ist bei Kinderfeuchttüchern ideal?

Wenn du dir die verschiedenen Kinderfeuchttücher ansiehst kannst du unterschiedliche Verschlüsse feststellen. Einige haben einen festen Verschluss andere hingegen einen klebenden. Bei einem festen Verschluss kannst du davon ausgehen, dass die Tücher nur sehr selten austrocknen, da du die Verpackung ideal verschließen kannst. Bei der anderen Art von Verschluss kann es nach mehrmaliger Anwendung dazu führen, dass der Kleber nachlässt. Dies kann wiederum dazu führen, dass du die Verpackung nicht mehr richtig verschließen kannst und die Tücher austrocknen.

Doch der Verschluss sollte kein Ausschlusskriterium sein. Grundsätzlich geht es darum, dass dein Kind die Feuchttücher verträgt.

Kinderfeuchttücher bei Stiftung Warentest und Öko Test

Stiftung Warentest hat noch keine Kinderfeuchttücher getestet. Öko Test hat einen Test zu Kinderfeuchttüchern durchgeführt. Diesen kannst du dir auf deren Webseite kostenpflichtig ansehen.

[wptb id="3111" not found ]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.