Startseite » Kinderschere Test – Vergleich der 5 besten Kinderscheren

Kinderschere Test – Vergleich der 5 besten Kinderscheren

Kinderschere

Unser Gewinner

Bestseller

Abbildung

Bastelscheren Set 6 Kinderscheren Eltern Kindergruppe 6 Schnittmuster DIY Fotogestaltung basteln kreativ Werkzeug Schere Set Papier Muster EINWEG-verpackt
4 Stücke Kinder Sicherheit Schere Vorschule Ausbildung Schere Kunststoff Griff Handgefertigte Schere für Sammelalbum Kunst DIY Handwerk Kinder Studenten Unterrichten Gefälligkeiten

Produkt

Bewertung

Material

Kunststoff & Metall

PP Kunststoff & Edelstahl

Kunststoff & Glasfaser

Größe

13,5 x 6 x 1 cm

17 x 11 x 2 cm

12 x 8 x 0,9 cm

Art

Zick-Zack

gerader Schnitt

grader Schnitt

Stückzahl

6

4

2

Du sparst
1,00 € (13%)
2,43 € (31%)

Kaufe bei

Es ist bekannt, dass Kinder gerne malen und basteln. Ab einem gewissen Alter ist es auch normal, dass das Interesse an Scheren wächst. Damit das Kind die ersten schneideversuche ohne Verletzungen und Frustration übersteht, sind Kinderscheren praktisch. Diese gibt es in verschiedenen Farben und mit Motiven. So wird es Kindern einfacher gemacht, sich an dem Schneiden zu versuchen. Allerdings gibt es hier eine sehr große Auswahl an Scheren.

Durch diese Auswahl kann es für Eltern schwer sein, sich für eine Kinderschere zu entscheiden. Gerade weil es um die Sicherheit des Kindes dabei geht. Eine sehr gute Möglichkeit besteht darin, die verschiedenen Scheren miteinander zu vergleichen. So kann man feststellen, dass sich nicht nur die Griffe voneinander unterscheiden, sondern auch die Schneidefläche unterschiedlich sein können. So kann man sich zwischen einer geraden Schnittfläche und einer gezackten Schnittfläche entscheiden.

In den nächsten Absätzen möchten wir dir die 5 besten Kinderscheren vorstellen. Dabei gehen wir nicht nur darauf ein, worauf du beim Kauf achten solltest, sondern auch welche verschiedenen Arten und Designs es gibt. Ebenso gehen wir näher darauf ein, welche Scheren ab welchem Alter ideal geeignet sind.

Bei der Suche nach der besten Kinderschere haben wir verschiedene Portale miteinander verglichen. Dabei haben wir geschaut, ob Stiftung Warentest und Öko Test einen Kinderscheren Test durchgeführt haben. Die Ergebnisse haben wir in den Vergleich mit einfließen lassen.

Platz 1: Bastelscheren Set 6 Kinderscheren

Welche Art von Kinderscheren sind hin diesem Set enthalten?

In diesem Set sind insgesamt 6 Kinderscheren enthalten. Dabei handelt es sich um sogenannte Zick-Zack-Scheren. Mithilfe dieser kann dein Kind kreative Muster oder Ähnliches in das Papier schneiden. Zudem ist es bei dieser Art noch nicht erforderlich, dass dein Kind eine gerade Linie schneiden muss. Es sind 6 unterschiedliche Muster enthalten, wodurch für eine gewisse Abwechslung gesorgt wird.

Welche Sicherheitsvorkehrungen gibt es bei diesen Scheren?

Es handelt sich bei diesen Scheren um keine Übungsscheren. Die Schneideflächen sind scharf. Jedoch sind die vorderen Spitzen abgerundet. Ebenso ist darüber etwas Kunststoff gelegt, sodass keine Verletzungsgefahr bestehen kann. Auch die Griffe sind dünn genug, um mit den Kinderhänden benutzt zu werden. Ebenso sind die Scheren sehr leicht.

Platz 2: 4 Stücke Kinder Sicherheit Schere Vorschule

Was für Scheren sind hier enthalten?

In diesem Set sind insgesamt 4 Scheren enthalten. Diese sind besonders gut für Vorschulkinder geeignet. Die Schnittfläche dieser Kinderscheren ist gerade. Zudem ist auf jeder Klinge ein Lineal angegeben. Hierdurch kann dein Kind genau nachsehen, wie viel dien Kind von dem Papier abgeschnitten hat. Ebenso sind die Griffe mit Doppellöchern ausgestattet. Dies ermöglicht es deinem Kind die Schere optimal halten zu können.

Welche Materialien sind hier verarbeitet?

Diese Kinderschere besteht aus Kunststoff und Edelstahl. Dadurch ist die Schere leicht und rostet nicht leicht. Ebenso sorgt die Größe der Scherer dafür, dass dein Kind diese ideal halten kann. In dem Set sind Scheren in den unterschiedlichsten Farben enthalten. Zum einen kannst du folgende Farben finden:

  • Grün
  • Rot
  • Blau
  • Gelb

Platz 3: Maped Bastelschere

Maped Bastelschere Kidi Cut Security (2 Scheren, Mintgrün)
Maped Bastelschere Kidi Cut Security (2 Scheren, Mintgrün)
Preis: € 5,37 Prime
(Kundenbewertungen)
Mehr Informationen hier
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Warum sind diese Kinderscheren ideal geeignet?

Diese Kinderscheren sind ab einem Alter von 2 Jahren geeignet. Der Vorteil an diesen Scheren ist, dass diese wirklich nur Papier schneiden. Man muss daher keine Bedenken haben, dass sich dein Kind schneidet. So schneidet diese Schere keine Haut, keine Kleidung und auch keine Haare. Der Griff besteht aus Kunststoff und ist somit ideal für kleine Kinderhände geeignet. Auch das Design ermutigt Kinder dazu keine Angst vor einer Schere haben zu müssen. Die Spitzen dieser Schere sind abgerundet wodurch dein Kind sich nicht piksen kann.

Welcher Unterschied besteht zu anderen Scheren?

Anders als bei herkömmlichen Kinderscheren handelt es sich hierbei um ein Modell, welches eine Klinge aus Glasfasern besitzt. Der Griff besteht aus Kunststoff. Gleichzeitig ist die diese Schere antistatisch.

Platz 4: Smilcloud 6 Stück Kinder Sicherheit Schere

Welches Alter ist für diese Schere geeignet?

Hierbei handelt es sich um eine Bastelschere für die Vorschule. Durch den Kunststoffgriff sowie die Edelstahlklinge ist die Schere leicht und einfach zu bedienen. Die Klinge besteht aus Edelstahl und hat abgerundete Spitzen. Dadurch ist es für dein Kind sicherer, diese Schere zu benutzen. Da die Kinderscheren sehr stabil und robust sind, kann dein Kind diese für einen längeren Zeitraum verwenden.

Welche Vorteile bietet diese Kinderschere?

Die Griffe dieser Schere sind ergonomisch geformt, wodurch es einfach ist, die Schere halten zu können. Zudem bekommt dein Kind mit dieser ergonomischen Form einen besonderes sicheren Halt. Auch ein Hebel ist vorhanden, der deinem Kind dabei hilft die Schere besser öffnen zu können.

Platz 5: 3 Stück Sicherheits-Schere, Ab 2 Jahren

Warum solltest du dir diese Kinderschere genauer ansehen?

Es handelt sich hierbei um eine Kinderschere, die bereits ab einem Alter von 2 Jahren geeignet ist. Durch die Sicherheitsvorkehrungen musst du keine Bedenken haben, dass sich dein Kind verletzen kann. Die Griffe bestehen aus Kunststoff und die Klinge aus Stahl. Zudem ist die Klinge mit Kunststoff ummantelt.

Welche Vorteile bietet diese Schere?

Neben der Sicherheitsvorkehrung, die es deinem Kind erleichtert, die Schere zu öffnen und zu schließen, sind die Klingen abgerundet. Zudem handelt es sich um sehr stabile sowie robuste Scheren. Weiterhin gibt es diese Scheren in unterschiedlichen Farben. Dadurch ist immer die passende für dein Kind dabei.

Der Ratgeber für das Kaufen einer Kinderschere

Darum solltest du eine Kinderschere kaufen?

Kinder müssen viel lernen und probieren gerne aus. Ab einem gewissen Alter des Kindes gehört basteln und malen ebenfalls dazu. Damit dein Kind das Schneiden ausprobieren kann, ist es sinnvoll eine passende Schere zu kaufen.

Kinderscheren sind leichter als Scheren für Erwachsene. Ebenso sind die Klingen weniger geschärft und mit einigen Sicherheitseigenschaften ausgestattet. Beispielsweise ist die Spitze bei Kinderscheren mit einer Kunststoffkappe versehen. Des Weiteren sind die Löcher in dem Griff für Kinderhände gefertigt.

Welche Eigenschaften sollte eine Kinderschere haben?

Beim Kauf einer Kinderschere kannst du feststellen, dass es viele verschiedene Eigenschaften gibt. So sind die meisten Kinderscheren aus Kunststoff und haben eine Edelstahlklinge. Dabei kannst du ebenfalls feststellen, dass die verschiedenen Scheren für die unterschiedlichsten Altersgruppen verfügbar sind.

Je nachdem wie Alt dein Kind ist, sollte die Schere einige Eigenschaften besitzen. So sind zu Beginn Schutzvorrichtungen, wie beispielsweise ein Spitzschutz wichtig. Auch eine Vorkehrung, die deinem Kind dabei hilft, die Schere zu öffnen und zu schließen kann sehr hilfreich sein.

Sobald dein Kind etwas älter ist kannst du auch eine Schere nutzen, die diese oben genannten Punkte nicht besitzt.

Dennoch ist es ratsam darauf zu schauen, dass die Scheren nicht zu scharf sind. So gibt es mittlerweile Kinderscheren, die wirklich nur Papier schneiden und keine Haare, Stoffe oder Haut.

Kinderschere Spitzschutz

Meistens sind die Spitzen mit einer Kunststoff-Kappe geschützt.

Wo kannst du passende Kinderscheren finden?

Wenn du auf der Suche nach einer Schere für dein Kind bist, dann hast du einige Möglichkeiten. Beispielsweise gibt es Bürofachgeschäfte, die eine Vielzahl an Scheren anbieten. Auch in Geschäften rund um Kinderbedarf kannst du passende Modelle finden. Solltest du allerdings keine Möglichkeiten haben, ein solches Geschäft aufzusuchen, gibt es eine große Auswahl an Modellen in den verschiedenen Designs in Onlineshops.

Hier kannst du dir Scheren aussuchen und dir bequem nach Hause liefern lassen. Zudem gibt es hier auch Sets, in denen mehrere Scheren enthalten sind. Ebenso gibt es hier nicht nur Scheren, die einen gerade Schnitt machen können, sondern auch welche, die geriffelte Schnitte oder wellenförmige hervorbringen können.

Kinderschere gerade Klinge

Worauf solltest du beim Kauf einer Kinderschere achten?

Beim Kauf von Kinderscheren sollte man neben den Sicherheitsvorkehrungen noch darauf achten, für welche Hand diese Scheren geeignet sind. Das bedeutet jedoch auch, dass du dein Kind beobachten solltest, ob es Rechtshänder oder Linkshänder ist.

Um deinem Kind das Schneiden zu erleichtern ist es daher sinnvoll, eine Schere für die passende Hand zu besorgen.

Auch muss dein Kind zuerst lernen mit der Schere umzugehen. So kann für das Motorische vorerst eine Schere hilfreich sein, die nicht schneidet und somit eine stumpfe Klinge hat. Daher ist es sinnvoll auf die richtige Altersgruppe zu achten.

Kinderschere Griffe

Die Griffe einer solchen Schere sollten kindergerecht sein.

Was gilt es zu beachten, wenn man eine Kinderschere verschenkt?

Auch wenn sich dein Kind sicherlich sehr darüber freuen wird, eine Schere zu benutzen, solltest du einige Dinge berücksichtigen. So ist es sinnvoll dein Kind nicht unbeaufsichtigt mit der Schere zu lassen.

Denn trotz der vielen Sicherheitsmerkmale einer Kinderschere, probieren Kinder gerne aus. Daher kann es dennoch zu einer Verletzung oder zu kürzeren Haaren sowie zerschnittenen Klamotten führen.

Die Vorteile und Nachteile einer Kinderschere

Vorteile Kinderschere
  • Kind lernt mit einer Schere umzugehen
  • Einfache Handhabung
  • Leicht
  • Nicht so scharf
  • Mit Sicherheitsmerkmalen
Nachteile Kinderschere
  • Kind kann sich dennoch verletzen
  • Kind kann sich die Haare abschneiden
  • Klamotten können Schaden nehmen
Kinderschere geriffelte Klinge

Durch geriffelte oder geschwungene Klingen, kann dein Kind kreative Muster gestalten.

Kinderscheren bei Stiftung Warentest und Öko Test

Bei unserer Suche nach der besten Kinderschere konnten wir keinen Test bei Stiftung Warentest und Öko Test finden.

Kommentar verfassen