nassfutter

Vergleich der 5 besten Nassfutter für Hunde als Schonkost Test

Das sind die besten 5 Nassfutter für Hunde als Schonkost im Vergleich

Es gibt viele Hunde, die Probleme haben Nahrung ausreichend zu verwerten. Häufig kommt es zu Durchfällen und Krämpfen der Vierbeiner. Verträgt der treue Begleiter die meisten Futtersorten schlecht, solltest du es mit einer nährstoffreichen Schonkost versuchen. Diese enthält natürliche Inhaltsstoffe, die den Magen-Darm-Trakt wenig belasten. Daher handelt es sich um besonders bekömmliches Futter, das meist keine Unverträglichkeiten auslöst.

Tipp: Hast du ein gutes Nassfutter für Hunde als Schonkost gefunden, solltest du dabei bleiben. Wechselst du das Futter häufig, begünstigst du die Ausbildung von Unverträglichkeiten, da sich der Darm erst an das Futter gewöhnen muss.

Das sind die 5 besten Nassfutter für Hunde

Platz 1: Christopherus Alleinfutter für Hunde

Warum ist dieses Nassfutter für Hunde als Schonkost das Beste?

Diese Schonkost für Hunde stellt ein Alleinfuttermittel dar. Dies bedeutet, dass es so angereichert ist, dass es den Magen-Darm-Trakt entlastet und zugleich das Tier mit allen notwendigen Inhaltsstoffen versorgt. Du kannst diese Dose Futtermittel in zwei unterschiedlichen Größen finden. Wähle sie am besten so aus, dass sie innerhalb von spätestens drei Tagen von deinem Vierbeiner verbraucht wurde. Von Vorteil sind nicht nur die hochwertigen Inhaltsstoffe des Lebensmittels, sondern auch die Tatsache, dass diese Mahlzeit von Tieren gut angenommen wird. So wirst du keine Probleme mit der Umstellung des Hundefutters haben.

Welche Inhaltsstoffe hat dieses Nassfutter für Hunde als Schonkost?

Die Hauptinhaltsstoffe dieser Schonkost für Vierbeiner sind Lamm und Reis. Durch den niedrigen Anteil an Rohasche ist dieses Futtermittel sehr gut verträglich. Es enthält weder pflanzliche Eiweiße wie Soja noch Farbstoffe. Zudem ist dieses Futter von Christopherus ohne Aromen sowie Konservierungsmittel. Dadurch kann die Verträglichkeit dieses leckeren Snacks erhöht werden.

Tipp: Stellst du das Futter deines treuen Freundes um, solltest du dies Schrittweise tun. Nur so kann sich der Magen-Darm-Trakt auch an die neue Mahlzeit gewöhnen.

Hier die Vor- und Nachteile unseres Testsiegers im Überblick

Vorteile Nassfutter für Hunde als Schonkost

  • Hohe Verträglichkeit
  • Wird gut angenommen
  • In zwei Größen erhältlich
  • Geringer Anteil an Rohasche
  • Viel frisches Fleisch
  • Frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsmitteln
  • Schonende Zubereitung

Nachteile Nassfutter für Hunde als Schonkost

  • Kann Spuren von Sojabohnen enthalten
  • Hoher Preis

Platz 2: EVINNO Sensitiv Probierset Hundemenü

Welche Vorteile hat dieses Nassfutter für Hunde als Schonkost?

Suchst du nach einer Möglichkeit ein gutes und hochwertiges Futter für deinen Hund zu finden, dass er gut verträgt, ist ein Probierset ideal. Dieses Set beinhaltet unterschiedliche Futtersorten vom selben Hersteller. So findest du ganz einfach heraus, welche Schonkost deinem Vierbeiner am besten schmeckt und kannst ihn schnell entsprechend umstellen. Im Set befinden sich vier Sorten Hundefutter. Diese sind in den Geschmacksrichtungen Ziege, Pferd, Schwein und Lamm mit Karotten und Kartoffeln. Jede Dose erhältst du dreimal, sodass du gleich einen kleinen Vorrat an Hundefutter daheim hast. Dabei enthält jedes Futtermittel nur eine Proteinquelle und wird ohne Soja erzeugt. Außerdem verspricht der Hersteller kein Formfleisch bei der Herstellung einzusetzen, welches von vielen anderen Futtermittelproduzenten verwendet wird, um Geld bei der Herstellung zu sparen.

Wie verwende ich das Nassfutter für Hunde als Schonkost?

Du setzte dieses Futtermittel ebenso ein wie andere Nassfutter auch. In der Regel wird die Fellnase mit der Schonkost zweimal am Tag gefüttert. Jüngere Tiere benötigen möglicherweise dreimal täglich Futter. Beachte, dass sich diese Schonkost laut Angaben des Herstellers für alle Hunderassen und Altersklassen eignet.

Platz 3: ORGANICVET Hund Nassfutter

Was macht dieses Nassfutter für Hunde als Schonkost empfehlenswert?

Dieses Futter erhältst du im praktischen Sechserpack. Jede Dose hat einen Inhalt von 400 Gramm. Der Hersteller des Futtermittels garantiert, dass in jeder Dose mindestens 65 Prozent an Muskelfleisch stecken, das nach Lebensmittelkriterien ausgewählt wurde. Außerdem befinden sich in jedem Topf Innereien mit wertvollen Inhaltsstoffen für den Vierbeiner.

Welche Bestandteile hat dieses Nassfutter für Hunde als Schonkost nicht?

Du solltest beachten, dass das Nahrungsmittel für Fellnase keine Farbstoffe, Aromen, Lockstoffe oder Konservierungsmittel enthält und deshalb gut verträglich ist. Außerdem ist das Lebensmittel für Tiere frei von Getreide und Gluten, welche häufig zu Unverträglichkeiten führen.

Platz 4: Animonda Integra Protect Hunde

Was musst du bei diesem Nassfutter für Hunde als Schonkost beachten?

Diese Schonkost für Hunde gibt es in unterschiedlichen Varianten. Du kannst neben der Dose mit 400 Gramm auch eine kleine Schale desselben Futters kaufen. Diese lohnt sich besonders dann, wenn du einen kleinen Hund besitzt, der wenig Nassfutter benötigt. Möchtest du, dass dein Tier neben Nassfutter auch Trockenfutter erhält, um die Kaumuskulatur aufrechtzuerhalten, kannst du auch das passende Trockenfutter als Schonkost kaufen. Das Lebensmittel für Tiere eignet sich nicht nur für die treuen Freunde, wenn sie unter Durchfall leiden. Es stellt nämlich auch eine gute Alleinmahlzeit dar, die mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt.

Welche Vorzüge besitzt dieses Nassfutter für Hunde als Schonkost?

Im Vergleich zu anderen Futtermitteln ist dieses besonders reich an Kalium und Natrium. Beide Zusätze sind dann vonnöten, wenn dein Hund Durchfall hat und wertvolle Elektrolyte verliert. Da es häufig auch durch zu fettreiches Futter zu Durchfällen kommt, hat dieses Nassfutter nur einen geringen Fettanteil. Um das Tier mit allen notwendigen Vitaminen zu versorgen, enthält dieser Snack neben Vitamin D3 auch Vitamin E. Dieses Produkt wird ohne Gluten hergestellt und ist aus diesem Grund gut verträglich.

Platz 5: Rinti Canine Intestinal Lamm

Welche Vorteile hat dieses Nassfutter für Hunde als Schonkost?

Von Vorteil ist die Zusammensetzung dieses Futtermittels. Es enthält eine große Menge an Ballaststoffen und Elektrolyten, die die Hundegesundheit fördern. Im Vergleich zu herkömmlichem Nassfutter enthält dieses Lebensmittel für Fellnasen weniger Fett, sodass es besser verdaut wird. Da es nur eine Proteinquelle enthält, wird es meist sehr gut von Vierbeiner vertragen und auch gut angenommen. Wenn du auf der Suche nach einem Alleinfuttermittel bist mit einem ausgewogenen Gehalt an Nährstoffen, solltest du dich für das Rinti Intestinal mit Lamm entscheiden.

Was bewirkt dieses Nassfutter für Hunde als Schonkost noch?

Diese Schonkost für Hunde kann dafür sorgen, dass dein Tier keinen Durchfall mehr bekommt. Außerdem kann dein Vierbeiner das Futter meist sehr gut verwerten, sodass ein Sättigungsgefühl entsteht und Fett angelagert wird. Zusätzlich wird der Kotabsatz reguliert, sodass sich dein Tier nicht übermäßig oft entleeren muss.

Tipp: Stellst du fest, dass dein Hund übermäßig große Häufchen macht, kann es sein dass dieser sein Futter nicht gut verwertet. Dies führt nämlich dazu, dass der Snack unverwertet ausgeschieden wird. Häufig tritt die Ausscheidung von Stuhl kurz nach dem Essen auf. Da jedes Tier eine andere Verdauung besitzt, solltest du daher ausprobieren, welches Futtermittel am besten zu deinem treuen Freund passt.
Bildnachweis
https://pixabay.com/de/photos/hundefutter-tiernahrung-hund-445031/,

Quellen:

Diätfutter für Hunde

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.