Startseite » Pizzaofen Test – Leckere und knusprige Pizza, wie vom Italiener

Pizzaofen Test – Leckere und knusprige Pizza, wie vom Italiener

  • von

Einen Pizzaofen gibt es für den Outdoorbereich, wie Garten und für den Innenbereich. Meist wird ein Pizzaofen als Steinofen elektrisch oder manuell mit Holz nutzbar angeboten. Im Vergleich zu klassischen Öfen erreicht ein Ofen speziell für Pizza höhere Temperaturen und kommt mit einer besonderen Garfläche, wie einem Schamottstein. Dies ermöglicht es dir Pizza wie beim Italiener direkt bei dir daheim zuzubereiten. Ebenso kannst du andere Speisen, wie Flammkuchen, Calzone, Brote und Brötchen selber herstellen.

Die 3 Vergleichssieger im Überblick:

Inhaltsverzeichnis

Unser Gewinner

Bestseller

Abbildung

Beeketal 'BPO33-1' Profi Pizzaofen mit 400x400 mm Schamottstein Backfläche, Gastro Steinbackofen für Pizza, Brot und Backwaren, Leistung 2000 Watt, Pizzabackofen Temperatur bis zu 350°C
Wiltec 2-Etagen Pizza-Backofen 3000W mit Schamottstein für Pizza wie aus dem Steinofen Pizzaofen Backofen
Royal Catering RCPO-2000-1PE Pizzaofen elektrisch 2000W 1 Kammer Pizzabackofen Pizza Ofen Schamotte Schamotteboden

Produkt

Bewertung

Backfläche

40 x 40 cm

40 x 41,5 cm

40 x 40 cm

Temperatur

50 bis 350 °C

50 bis 350 °C

50 bis 350 °C

Timer

2,5 bis 30 min

2,5 bis 30 min

5 bis 120 min

Außenmaße

56 x 57 x 28 cm

63 x 58 x 48 cm

56,5 x 56,5 x 27 cm

Du sparst

Kaufe bei

Das sind die 5 besten

Platz 1: Beeketal ‘BPO33-1’ Profi Pizzaofen

Weshalb ist dieser Pizzaofen der beste?

Dieser Ofen bietet dir viele Einstellmöglichkeiten. Er ermöglicht es dir deine Backwaren zwischen 0 und 350 Grad zu backen. Aus diesem Grund kannst du ihn vielseitig verwenden. Egal ob du Pizza, Calzone, Brötchen, Brot oder Flammkuchen herstellen willst, mit dem Gerät funktioniert das alles. Praktisch ist auch der hitzebeständige Griff, denn an ihm kannst du dich nicht verbrennen. Im Inneren des Pizzaofens hast du Platz für vier Mini-Pizzen oder eine große Pizza. Der Backbereich ist nämlich 40 x 40 Zentimeter groß. Gebacken wird auf einem Schamottstein, der deine Pizza in wenigen Minuten knusprig gart. Deshalb kannst du hintereinander schnell mehrere Mahlzeiten zubereiten und diesen handlichen Ofen für die ganze Familie einsetzen.

Ein guter Pizzaofen ist mit einem Schamottstein ausgestattet. Er sorgt dafür, dass deine Pizza beim Backen knusprig wird.

Ein guter Pizzaofen ist mit einem Schamottstein ausgestattet. Er sorgt dafür, dass deine Pizza beim Backen knusprig wird.

Welches sind die wichtigsten technischen Details über den Pizzaofen?

Dieses Gerät hat 2000 Watt und wird über einen normalen Stromanschluss betrieben. Du kannst es auf maximal 350 Grad betreiben, solltest dann jedoch den Sicherheitsabstand von etwa 25 Zentimetern zu deiner Küchenausstattung einhalten, da sich das Gerät stark erhitzt. Dank seiner 19 Kilogramm und der gummierten Füße rutscht dieser Ofen auch auf glatten Arbeitsflächen nicht. Er hat die Maße 56 x 57 x 28 Zentimeter und ist deshalb sehr handlich und auch für kleine Küchen geeignet.

Mit dem Pizzaofen von Beeketal stellst du in wenigen Minuten eine leckere Pizza her.

Mit dem Pizzaofen von Beeketal stellst du in wenigen Minuten eine leckere Pizza her.

Hier eine Übersicht der Vor- und Nachteile des Geräts:

Vorteile Pizzaofen
  • Tolle Resultate
  • Für viele Backwaren geeignet
  • Günstiger Preis
  • Thermostat für Ober- und Unterhitze
  • Mit Timer
  • Erreicht bis zu 350 Grad
  • Kompakte Außenmaße von 56 x 57 x 28 Zentimetern
  • Robustes Gerät
  • Einfache Säuberung da Ofen aus Edelstahl ist
  • Mit Schamottstein
  • Leichte Bedienung
  • Große Fläche von 40 x 40 Zentimetern
Nachteile Pizzaofen
  • Packmaterial klebt am Ofen fest
  • Schaufel separate zu kaufen
Pizzaöfen sind meist aus Edelstahl, weshalb sie von außen sehr heiß werden, wenn du mit ihnen arbeitest.

Pizzaöfen sind meist aus Edelstahl, weshalb sie von außen sehr heiß werden, wenn du mit ihnen arbeitest.

Platz 2: Wiltec 2-Etagen Pizza-Backofen

Warum wird dieser Ofen für Pizza empfohlen?

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen doppelstöckigen Pizzaofen. Er eignet sich somit zur Zubereitung von zwei Pizzen zur selben Zeit. Der Vorteil des Geräts ist, dass du beide Fächer separat bedienen kannst. Somit hast du die Möglichkeit die Backwaren genau auf die Bedürfnisse des Menschen abzustimmen, der sie verspeist. Magst du lieber eine knusprige Pizza und dein Partner eher helle Backwaren, ist das ohne Probleme möglich. Am Produkt gibt es die Möglichkeit die Gradzahl und auch einen Timer einzustellen. Daher musst du nicht dauerhaft am Ofen stehen, sondern kannst bis zur Fertigstellung der Pizza im Wohnzimmer warten.

Welche Einstellmöglichkeiten bietet der große Pizzaofen?

Der Ofen ist mit einem Timer von maximal 30 Minuten ausgestattet. Die Einstellung dieses ist im 2,5-Minuten-Takt möglich. Somit hast du auch die Option, den Ofen für nur 2,5 oder 5 Minuten anzustellen. Die Temperaturen sind zwischen 10 und 350 Grad justierbar. Das Einstellen geht dank der praktischen 10er Schritte sehr genau und einfach.

Platz 3: Royal Catering Pizzaofen elektrisch

Weshalb ist der Pizzaofen von Royal Catering sinnvoll?

Dieser Ofen hat Platz für eine Pizza oder mehrere kleine Backwaren. Er verfügt über separate Einstellmöglichkeiten für Ober- und Unterhitze. Wie die meisten Pizzaöfen erreicht auch dieser eine Temperatur von bis zu 350 Grad und eignet sich daher ausgezeichnet, um schnell eine Calzone, Pizza oder einen Flammkuchen zu machen. Am Gerät gibt es auch einen Timer, der bis zu 120 Minuten läuft. Im Lieferumfang erhältst du einen Schamottstein, den du für die Zubereitung von knusprigen Backwaren verwenden solltest.

Welche Maße hat der Pizzaofen?

Dieser handliche Ofen hat die Maße 56,5 x 56,5 x 27 Zentimeter. Er erfordert daher nur wenig Platz zum Aufstellen. Berücksichtige jedoch, dass er auf der linken und rechten Seite etwas Abstand von deiner Kücheneinrichtung haben sollte, da er heiße Luft seitlich ausstößt. Das 21,9 Kilogramm schwere Gerät hat eine Backfläche von 40 x 40 Zentimetern, weshalb du selbst große Pizzen problemlos zubereiten kannst.

Hochwerätige Öfen für Pizza bieten dir viele Einstelloptionen.

Hochwerätige Öfen für Pizza bieten dir viele Einstelloptionen.

Platz 4: Burnhard Outdoor Pizzaofen Nero inkl. Pizzaschieber & Pizzastein,

Was ist an diesem Pizzaofen so speziell?

Im Vergleich zu allen bisher vorgestellten Öfen ist dieser nicht für den Innenbereich konzipiert. Du verwendest ihn nämlich im Garten, beziehungsweise im Außenbereich. Er wird mit Hartholz Pellets betrieben und verbraucht daher keine Energie. Du hast die Möglichkeit deine Pizza im Ofen auf einem Schamottstein mit den Maßen 33 x 33 Zentimeter zu backen. In nur fünf Minuten ist sie kross gebacken und servierbereit. Die Zubereitung ist so schnell möglich, weil dieser Ofen bis zu 500 Grad erreichen kann. Zum Erzielen der maximalen Temperatur benötigt das Gerät weniger als zehn Minuten.

Wie ist der Pizzaofen für den Außenbereich ausgestattet?

Dieser Ofen hat vier Edelstahlfüße, die du einfach einklappen kannst. Dadurch besteht die Möglichkeit das Gerät leicht zu verstauen. Ebenso hast du die Möglichkeit den Ofen auf deiner Terrasse oder dem Balkon stehen zu lassen. Am 15 Kilogramm leichten Gerät gibt es eine Temperaturanzeige für Celsius und Fahrenheit. Aufgrund des festen Holzgriffs kannst du den Ofen schnell öffnen und schließen.

Platz 5: Korona 57000 Mini Ofen für Pizza

Was macht diesen Ofen für Pizza so besonders?

Mit diesem Ofen kannst du Pizzen mit einem Durchmesser von bis zu 30 Zentimetern backen. Er hat 1300 Watt und erreicht eine Temperatur von bis zu 230 Grad. Wenn du möchtest, kannst du auch den Timer verwenden, um dir das Backen deiner Teigwaren zu erleichtern. Der Ofen schaltet sich mit dem Timer nach einer Garzeit von 10 bis 60 Minuten alleine aus und ist daher besonders sicher.

Wer profitiert von dem Pizzaofen?

Dieses Gerät ist besonders günstig und klein. Daher richtet es sich an die Personen, die nur wenig Geld zur Verfügung haben und trotzdem eine gute Pizza zubereiten wollen. Im Vergleich zu allen bisher vorgestellten Öfen liefert dieser zwar weniger authentische Ergebnisse, reicht jedoch für einen privaten Haushalt vollkommen aus, um eine leckere Pizza mit knusprigem Rand herzustellen.

 

Kommentar verfassen