Startseite » AMD Prozessor Ryzen 7 3700x Erfahrungsbericht – hohe Leistung für wenig Geld

AMD Prozessor Ryzen 7 3700x Erfahrungsbericht – hohe Leistung für wenig Geld

Unsere Artikel sind immer aktuell und auf dem neusten Stand. Dieser Artikel wurde am 9. Juli, 2021 aktualisiert. Für dich suchen wir die besten Produkte zum besten Preis-Leistungsverhältnis heraus.

Die Suche nach einem leistungsstarken Prozessor kostet viel Zeit und ist aufwendig. Möchtest du eine CPU kaufen, die sich nicht nur für das gelegentliche Surfen, sondern auch für anspruchsvolle Aufgaben, wie Gaming, eignet, ist der Ryzen 7 3700x eine gute Wahl. Im Vergleich zu leistungsschwächeren Ausführungen, wie dem Ryzen 5 3600 oder 3300x ist er nur unwesentlich teurer und verfügt über einen viel höheren Benchmark-Score. Möchtest du daher eine lange Zeit von einem guten Prozessor profitieren, ist die Investition in den Ryzen 7 3700x eine gute Entscheidung.

Tipp: Möchtest du einen guten Gaming-Prozessor, der wenig Energie benötigt, ist der Ryzen 7 3700x ideal. Er braucht nämlich lediglich 65 Watt und kommt somit auch mit einem schwächeren Netzteil aus.

Weshalb ist der AMD Prozessor Ryzen 7 3700x so gut?

Es gibt viele Gründe, die für den Ryzen 3700x sprechen. Er liefert nämlich nicht nur eine sehr gute Leistung, sondern ist auch besonders zuverlässig. Mit seinen acht Kernen ist er außerdem für viele Anwendungen eine gute Wahl. Egal ob du ein Gamer bist oder auch Videos bearbeiten willst, wirst du mit diesem Prozessor viel Freude haben. Besonders für viele Tätigkeiten, die du auf einmal ausführen willst, ist der AMD Prozessor eine exzellente Wahl. Auch sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt, denn für dein Geld bekommst du viel geboten. Im Lieferumfang des Produkts erhältst du übrigens auch einen Wraith Prism Cooler, der aktuell in vielen Shops ausverkauft ist.

AMD Ryzen 7 3700X Prozessor, 4GHz AM4 36MB Cache Wraith Prism
AMD Ryzen 7 3700X Prozessor, 4GHz AM4 36MB Cache Wraith Prism
Preis: € 259,47 Prime
(Kundenbewertungen)
Mehr Informationen hier
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hier noch einmal die Vor- und Nachteile des AMD Ryzen 7 3700x im Überblick:

Vorteile AMD Prozessor Ryzen 7 3700x
  • Ausgezeichnete Leistung
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Geringer Energieverbrauch
  • Sehr zuverlässiger Prozessor
  • Für das Gaming optimal
  • Mit acht Kernen
  • Inklusive Wraith Prism Kühler
  • Viel Speicher
  • Hohe Bandbreite
  • AM4 Socket
Nachteile AMD Prozessor Ryzen 7 3700x
  • Nicht für Menschen mit einem kleinen Budget geeignet

Wer profitiert von der AMD CPU?

Der 3700x von AMD ist natürlich nicht für alle Menschen eine gute Investition. Surfst du nur gelegentlich im Internet, um Nachrichten zu lesen oder mit Freunden über Facebook zu schreiben, brauchst du keine High-End-CPU.

Anders sieht es aus, wenn du häufig am Rechner sitzt, um Arbeiten im Bereich Medien auszuführen. Gerade beim Schneiden von Videos oder auch als Grafiker gibt es viele Tätigkeiten, die hohe Ansprüche an die Hardware stellen. Dasselbe gilt für Gaming. Spielst du moderne Spiele, wie:

  • Path of Exile
  • World of Warcraft
  • Fortnite
  • Warframe
  • League of Legends

Kannst du von deiner guten CPU Gebrauch machen.

Generell kannst du somit sagen, dass alle Programme, die Multi-Thread-fähig sind von diesem Prozessor profitieren können.

Mit dem Ryzen 7 3700x kannst du besonders mehrere Tätigkeiten zur selben Zeit gut ausführen.

Mit dem Ryzen 7 3700x kannst du besonders mehrere Tätigkeiten zur selben Zeit gut ausführen.

Antworten auf die häufigsten Fragen zum Prozessor Ryzen 7 3700x von AMD

Planst du den Kauf eines neuen Prozessors, gibt es bestimmt einige Fragen, die du hast. Ich beantworte dir nachfolgend die wichtigsten Fragen zum 3700x. Dadurch kannst du nämlich noch einfacher herausfinden, ob der Prozessor für dich geeignet ist oder ob du doch lieber eine andere CPU aussuchst.

Warum ist ein guter Prozessor so wichtig?

Ein Prozessor ist ein wichtiger Teil deines Computers. Häufig wird er daher auch als Herzstück bezeichnet. Er gibt nämlich den Rhythmus vor, in welchem dein PC seine Arbeit verrichtet. Die Central Processing Unit ist somit eine Recheneinheit, die sich darum kümmert, dass Befehle korrekt ausgeführt werden. Besonders beliebt sind dabei die Produkte von AMD oder auch Intel. Sie haben schnelle Taktfrequenzen, die Befehle zügiger ausführen. Wie schnell dein Prozessor arbeitet, erkennst du an seiner Hertz-Zahl. Sie wird pro Sekunde angegeben und zeigt dir somit die Taktstärke auf. Berücksichtige dabei jedoch, dass eine hohe Anzahl an Takten auch viel Wärme produzieren. Daher ist es wichtig, dass du auf eine gute Kühlung achtest. Aus diesem Grund kommen viele hochwertige CPUs auch mit dem passenden Lüfter. Wenn du möchtest, kannst du natürlich auch eine Wasserkühlung verwenden.

Wie viele Kerne hat der Ryzen 7 3700X?

Der AMD Ryzen 7 3700x besitzt acht Kerne. Somit kannst du mit ihm viele Anwendungen ausführen. Möchtest du zum Beispiel mehrere Spiele auf einmal spielen oder auch Sound- und Videobearbeitungen ausführen, ist eine CPU mit vielen Kernen eine gute Wahl. Generell sind bei solche Prozessen CPUs mit wenigstens vier Kernen wichtig. Beachte jedoch, dass sich nicht jede Arbeit am Rechner auf viele Kerne verteilen lässt, daher ist es natürlich auch von deinen Ansprüchen abhängig, wie viele Kerne dein Prozessor haben sollte.

Welche Grafikkarte ist für den Ryzen 7 3700X gut?

Entscheidest du dich für den 3700x, möchtest du mit Sicherheit auch eine gute High-End-Grafikkarte haben. Zu einer beliebten und leistungsstarken Variante gehört zum Beispiel die GeForce RTX 2060.

Sie ist mit einem Speicher von sechs Gigabytes ausgestattet und taktet mit 14 Gigahertz. Berücksichtige jedoch, dass ihr durchschnittlicher Stromverbrauch bei etwa 200 Watt liegt. Daher solltest du ein Netzteil mit einer Leistung von etwa 500 Watt verwenden, wenn du deine Komponenten mit einer ausreichenden Menge an Energie versorgen willst. Natürlich kannst du auch zu anderen guten Grafikkarten greifen. Zu den aktuell beliebtesten Modellen gehören jene:

  • RTX 3060Ti
  • GTX 1080
  • RX 5700

Wie gut ist die Ryzen 7 3700X?

Der Prozessor aus der dritten Generation wird von unabhängigen Testportalen und auch Verbrauchern als sehr gut bewertet. Es gibt selten bis gar keine negativen Rezensionen zum Ryzen 7 3700x. Das liegt an seiner modernen Architektur und auch seiner tollen Leistung. Besonders glücklich sind Menschen mit ihm, die viele Anwendungen zur selben Zeit ausführen wollen. Bei ihnen ist er nämlich sogar dem Ryzen 5 5600x überlegen.

Der 3700x wird mit einem leistungsstarken Lüfter geliefert, der optimal auf die Bedürfnisse des Prozessors abgestimmt ist.

Der 3700x wird mit einem leistungsstarken Lüfter geliefert, der optimal auf die Bedürfnisse des Prozessors abgestimmt ist.

Wie zukunftssicher ist der AMD Ryzen 7 3700X?

Diese Frage ist, aufgrund des Preises für den Ryzen 7 3700x gerechtfertigt. Möchtest du langfristig von deinem Prozessor profitieren, solltest du somit auch Hardware kaufen, die zukunftssicher ist. Beachten, dass der 3700x AM4 Sockets unterstützt und auf dem Chipsatz B550 basiert. Er hat vier DDR4-Slots und ermöglicht es dir somit bis zu 128 Gigabyte Arbeitsspeicher zu nutzen. Außerdem profitierst du davon, dass der Prozessor Motherboards mit maximal 4600 Megahertz unterstützt. Das bedeutet, dass du mit dem Kauf des 3700x von AMD nichts falsch machen kannst.