Unsichtbare Haargummis Test – Vergleich der 5 besten durchsichtigen Haargummis

Frisuren zu stylen kann sehr aufwändig sein. Zudem sind dabei ein gewisses Talent bzw. ein gewisser Grad an Geduld nötig. Doch auch das nützt nichts, wenn nicht die passenden Utensilien vorhanden sind. Insbesondere wenn du möchtest, dass Nadeln, Haarspangen sowie Haargummis nicht unbedingt von anderen erkannt werden. Hierbei sind unsichtbare Haargummis nützlich. Diese gibt es passende zu deiner Haarfarbe oder sind transparent. Somit kannst du diese gut verstecken und dennoch eine gute Frisur kreieren. Dabei handelt es sich allerdings um eine andere Art von Haargummis. Das Material sowie die Größe ist nicht mit herkömmlichen Haargummis zu vergleichen.

Damit du dich zwischen den verschiedenen unsichtbaren Haargummis entscheiden kannst, solltest du dir diese genauer ansehen. Daher möchten wir dir die 5 besten unsichtbaren Haargummis vorstellen und dir auch die Vorteile sowie die Nachteile genauer ansehen.

Allerdings zeigen wir dir nicht nur die Vorteile sowie die Nachteile dieser Haargummis. Wir zeigen dir ebenso, wie du diese verwenden kannst und was du dabei berücksichtigen solltest. Das ermöglicht es dir die unsichtbaren Haargummis ideal einzusetzen.

Bei der Suche nach den besten unsichtbaren Haargummis habe ich verschiedene Portale miteinander verglichen. Dabei habe ich auch geschaut, ob Stiftung Warentest und Öko Test einen unsichtbaren Haargummi Test durchgeführt haben. Die Ergebnisse habe ich in den Vergleich mit einfließen lassen.

Das sind die besten 5 unsichtbaren Haargummis

Platz 1: Anpro 2000 Stück Haargummis Bänder

Platz 2: 2000 Stück Haargummis

Platz 3: Ealicere 2000 Stück Haargummis

Platz 4: HAARallerliebst Haargummis Gummibänder mini

Platz 5: Klar Elastische Bänder Haar Gummibänder

Der Ratgeber für das Kaufen von unsichtbaren Haargummis

Was solltest du beim Kauf von unsichtbaren Haargummis beachten?

Sobald du dich nach unsichtbaren Haargummis umsiehst kannst du eine Vielzahl von Produkten finden. Daher solltest du dir die verschiedenen Haargummis genau ansehen. Dabei ist es wichtig, dass du auf die Qualität achtest. Denn auch ein solcher Haargummi sollte deine Haare zusammenhalten können und nicht sofort oder nach einigen Stunden kaputt gehen.

Ebenso solltest du schauen, welche Größe deine ausgewählten Haargummis aufweisen. Unsichtbare Haargummis sollten in deiner Frisur nicht auffallen und dennoch gut halten. Ebenso solltest du schauen, dass du den benutzten Haargummi nochmal verwenden kannst. Auch wenn du diese Modelle in einer sehr großen Stückzahl bekommst ist es umweltfreundlicher, wenn du die benutzten Haargummis nochmal verwenden kannst.

einzelner-unsichtbarer-Haargummi
Ein solcher Haargummi ist sehr klein daher kann es schnell passieren, dass diese verloren gehen.

Welche Vorteile und Nachteile haben unsichtbare Haargummis?

Vorteile
  • Ideal für jede Frisur
  • Auch für Kinderfrisuren geeignet
  • In der Regel mehrfach verwendbar
  • Für jeden Haartypen
  • Fallen nicht auf
Nachteile
  • Können reißen
  • Eventuell doch erkennbar
  • Können schnell verloren gehen

Was solltest du beachten, wenn du unsichtbare Haargummis verwendest?

Wie bei der Verwendung aller Haargummis solltest du darauf achten, wie du diesen verwendest. Da Haargummis bei der falschen Anwendung dazu beitragen können, dass deine Haare abbrechen und somit kaputt gehen, ist eine richtige Anwendung wichtig. Gerade bei unsichtbaren Haargummis kann dies schnell passieren, da es sich hierbei um sehr dünne Haargummis handelt.

Achte bei der Verwendung daher darauf, dass du die Haargummis richtig um deine Haarsträhnen wickelst.

Kannst du unsichtbare Haargummis jeden Tag verwenden?

Grundsätzlich eignen sich diese Haargummis ebenfalls für den Alltag. Jedoch ist es sinnvoll diese nicht über Nacht in den Haaren zu lassen. Ebenso ist es ratsam Ersatz-Haargummis dabei zu haben. So kannst du deine Frisur retten, falls einer der Haargummis reißen sollte.

unsichtbarer-Haargummi-elastisch
durch die Dehnbarkeit sind diese Haargummis auch für dickere Haare geeignet.

Sind solche unsichtbare Haargummis ein must have?

Nein. Natürlich kannst du deine Haare sowie deine Frisur auch mit herkömmlichen Haargummis kreieren. Wenn du allerdings nicht möchtest, dass diese von anderen gesehen werden, dann solltest du dich nach unsichtbaren Haargummis umsehen.

transparenter-Haargummi
Transparente Haargummis lassen die eigene Haarfarbe durchscheinen wodurch die Haargummis unsichtbar werden.

Unsichtbare Haargummis bei Stiftung Warentest und Öko Test

Derzeit gibt es kein Testergebnis zu unsichtbaren Haargummis von Öko Test und Stiftung Warentest.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert